Rezept Fruchtiges Rinderragout mit Pistaziensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruchtiges Rinderragout mit Pistaziensauce

Fruchtiges Rinderragout mit Pistaziensauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9607
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2807 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiger Rinderbraten !
Damit der Rinderbraten besonders saftig wird, tauchen Sie ihn kurz vor dem Anbraten in kochendes Wasser und trocknen ihn gut ab.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Rinderragout
2 El. Oel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Currypulver
300 g Ananasstuecke
300 ml Wasser
2 El. Sojasauce
2 El. Essig
1  Rote Paprikaschote
2 El. Mehl
- - Tabasco
50 g Pistazienkerne; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Fruchtiges Rinderragout mit Pistaziensauce:

Rezept - Fruchtiges Rinderragout mit Pistaziensauce
Fleisch waschen, trockentupfen, im heissen Oel 10 Min. anbraten. Mit Gewuerzen bestreuen, Ananas zufuegen, mit Wasser abloeschen. Sojasauce und Essig zugeben, zugedeckt bei milder Hitze 15 Min. schmoren. Paprika waschen, in feine Streifen schneiden, zum Ragout geben. Mehl mit wenig Wasser verruehren, Sauce damit binden, mit Tabasco abschmecken. Ragout mit Pistazien bestreut servieren. Dazu: Reis, Karottensalat * SUEDWEST-TEXT 22.08.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Stichworte: Fleisch, Rind, Ananas, Pistazien, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4454 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 13231 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 4362 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |