Rezept Fruchtiger Wintersalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruchtiger Wintersalat

Fruchtiger Wintersalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 223
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5469 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kristallisierter Honig !
Erwärmen Sie den Honig ganz vorsichtig im Wasserbad bis höchstens 40 Grad. Um die Temperatur zu prüfen, nehmen Sie am besten ein Badethermometer. Die Kristalle werden wieder aufgelöst. Rühren Sie öfter um und achten darauf, dass die Temperatur stimmt, da sonst wertvolle Bestandteile des Honigs verloren gehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2  Kopf Endivien-salat,
1  Chicoreestaude,
2  Feigen,
2  Kiwis,
1/2  Ananas,
200 g geräucherter Putenbrustauf
125 g Salat-Mayonnaise,
1  B. Vollmilch-Joghurt,
1 Tl. Curry,
- - Salz,
- - weißer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Fruchtiger Wintersalat:

Rezept - Fruchtiger Wintersalat
Endiviensalat und Chicoree putzen, waschen, gut abtropfen lassen. Endiviensalat in mundgerechte Stuecke, Chicoree in Scheiben schneiden. Feigen vorsichtig waschen, trockentupfen, in Spalten schneiden. Kiwis schaelen, in Scheiben schneiden. Ananas der Laenge nach vierteln, Strunk herausschneiden, schaelen, in kleine Stuecke schneiden. Putenbrustscheiben vierteln. Alles auf einer Platte anrichten. Mayonnaise und Joghurt verruehren, mit Salz, Curry und Pfeffer abschmecken, ueber den Salat geben. Dazu einen Grauburgunder reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 32302 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Suppen und Suppenbars - einfach leckerSuppen und Suppenbars - einfach lecker
Immer häufiger findet man in deutschen Städten Suppenbars, die eine tolle Alternative zu üblichen Mittagsmenüs darstellen. Zudem sind frische Suppen sehr gesund und lecker.
Thema 5151 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 7375 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |