Rezept Fruchtiger Reissalat

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruchtiger Reissalat

Fruchtiger Reissalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9606
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4476 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wildfleisch kaufen !
Wildfleisch erhält man ganzjährig aus der Tiefkühltruhe. Echte Wild-Fans mögen es nur frisch. Fleisch vom männlichen Reh gibt es von Mitte Mai bis Mitte Oktober und weibliches Rehwild von September bis Ende Januar. Reh-Fleisch, jedenfalls von weiblichen Rehen, ist feinfaserig und saftig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
250 g Naturreis
2 Dos. Safran (kleine Doeschen)
1  Spur Jodsalz
4 El. Streusuesse
1  Grapefruit, Saft davon
2  Aepfel
200 g Kiwi-Fruchtfleisch
280 g Nektarinen-Fruchtfleisch
1  Rote Grapefruit
4 El. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Fruchtiger Reissalat:

Rezept - Fruchtiger Reissalat
Knapp 700 ml Wasser zum Kochen bringen und gewaschenen Reis mit Safran darin etwa 25 Minuten garen. Sollte zuviel Wasser verkocht sein, etwas Wasser nachfuellen. Den Reis mit einer Prise Jodsalz, drei El. Streusuesse und Grapefruitsaft vermischen, dann erkalten lassen. Kiwi schaelen, halbieren und in Scheiben schneiden. Aepfel schaelen, Kerngehaeuse entfernen und in Stuecke schneiden. Nektarinen in Spalten teilen. Grapefruit schaelen, die weisse Haut entfernen und die Frucht in Filets schneiden. Die weisse Haut noch etwas auspressen. Den Saft zusammen mit Zitronensaft und der restlichen Streusuesse (mit NutraSweet) ueber das Obst geben. Kurz ziehen lassen, dann den Obstsalat unter den erkalteten Reis mischen. Bei 6 Portionen: Pro Portion 4,5 BE 4 g E 53 g KH 2 g F ** Gepostet von Bernd Troszynski Date: Mon, 26 Sep 1994 Stichworte: Diabetiker, Salate, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 23168 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 18179 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 6861 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |