Rezept Fruchtiger Mohn Blechkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruchtiger Mohn-Blechkuchen

Fruchtiger Mohn-Blechkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16702
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7363 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen mit Schwips !
Rosinen versinken leicht, wenn man sie in den Kuchenteig einarbeitet. Tauchen Sie sie vorher in Rum und sie bleiben oben. Sie können die Rosinen auch kurz in Butter wenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Butter; weich; od. Margarine
150 g Zucker
6  Eier
100 ml Dickmilch
250 g Mohn-Back oder
75 g Mohn; frisch gemahlen; +
75 g Zucker; da das Mohn-Back auch Zucker enthaelt
300 g Mehl
75 g Speisestaerke
2 1/2 Tl. Backpulver
1 Dos. Aprikosenhaelften; a 480 g
1 gross. Glas Schattenmorellen; a 370 g
60 g Mandelblaettchen; oder
60 g Haselnussblaettchen
150 g Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Fruchtiger Mohn-Blechkuchen:

Rezept - Fruchtiger Mohn-Blechkuchen
Die Butter mit dem Zucker mit dem Handruehrer hellcremig schlagen. Nacheinander die Eier gruendlich unterruehren. Die Dickmilch und die Mohnmischung unter den Teig ruehren. Das Mehl mit der Speisestaerke und dem Backpulver mischen, ebenfalls unterruehren. Ein Backblech einfetten, den Teig gleichmaessig darauf verstreichen. Die Aprikosen und die Sauerkirschen nacheinander im Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Die Fruechte so auf dem Teig verteilen, dass eine dekorative Oberflaeche entsteht. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Mandelblaettchen ueber den Kuchen streuen. Das Blech auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten backen. Auskuehlen lassen. Puderzucker sieben, damit keine Kluempchen entstehen, dann jeweils eine Haelfte mit Kirsch- bzw. Aprikosensaft dickfluessig anruehren. Den Zuckerguss duenn ueber die entsprechenden Fruechte traeufeln. 1 Blech = 20 Stuecke = ca. 310 kal/Stueck * Quelle: Unbekannt erfasst: A.Bendig 30.7.95 Stichworte: Backen, Kuchen, Ruehrteig, Mohn, Aprikose, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Second Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle RestaurantkulturSecond Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle Restaurantkultur
So mancher mag schon von Second Life gehört haben, viele jedoch noch nicht: Second Life ist eine Art Puppenstube für Erwachsene im Internet, eine virtuelle Welt.
Thema 5544 mal gelesen | 22.01.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24457 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 11647 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |