Rezept Fruchtige Teebowle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruchtige Teebowle

Fruchtige Teebowle

Kategorie - Getränk, Bowle, Alkoholfrei Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29769
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3628 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelsuppe mit zartem Fleisch !
Wenn das Geflügel schön saftig bleiben soll, geben Sie es in das kochende Wasser, weil sich dann die Poren sofort schließen. Soll der Fleischsaft aber mehr in die Suppe ziehen, so setzen Sie das Fleisch in kaltem Wasser auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 7 Portionen / Stück
2  Flaschen klarer Birnensaft
- - frisch geriebener Ingwer
- - oder Zitronenmelisse
5 Tl. Assam-Tee
1/4 l Wasser
3 El. Rohrzucker
2 El. Zitronensaft/Limonensirup
2  Flaschen Mineralwasser
250 g frische oder TK-Brombeeren
Zubereitung des Kochrezept Fruchtige Teebowle:

Rezept - Fruchtige Teebowle
Eine Flasche eiskalten Birnensaft mit Ingwer oder kleingeschnittener Zitronenmelisse mischen. In Eiskugelbeutel abfüllen und in den Gefrierschrank stellen. Den Tee mit siedendheißem Wasser aufgießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Rohrzucker, Zitronensaft oder Limonensirup verrühren. Eine Handvoll der Birnensaft-Eiskugeln in ein Sieb geben. Den Tee darüber in die Zuckermischung gießen und gut verrühren. Die Flüssigkeit ine ein Bowlegefäß abseihen. Mit der zweiten Flasche Birnensaft und dem Mineralwasser (2-3 Flaschen) - beides eiskalt - aufgießen. Die restlichen Birnen-Eiskugeln und die Brombeeren in die Bowle geben. Das Bowlegefäß auf zerstoßenes Eis stellen. TIP: Sie können die Bowle auch ebenso gut mit Himbeeren oder Birnen aus der Dose zubereiten. Quelle: Bowlen - Cocktails Mixgetränke kalt und heiß mit und ohne Alkohol Erfasst von Nadja Kramer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 15466 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Wacholder - Das Küchengewürz mit heilender WirkungWacholder - Das Küchengewürz mit heilender Wirkung
Bereits in altgermanischer Zeit war Wacholder weit verbreitet. Zahlreiche Legenden ranken sich um dieses immergrüne Nadelholzgewächs.
Thema 9092 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 5504 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |