Rezept Fruchtige Schnitzelspieße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruchtige Schnitzelspieße

Fruchtige Schnitzelspieße

Kategorie - Schwein, Dörrobst, Obst, Grill Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25084
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3144 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Backformen bestäuben !
Statt Mehl können Sie auch Kakao zum Bestäuben der gefetteten Backformen oder des Bleches nehmen. Das Gebäck sieht dann nicht so mehlig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Schnitzelfleisch
8  Backpflaumen; ohne Stein
8 Scheib. Bacon
2 Scheib. Ananas
1  Chilischote, rot
4 El. Öl
1  Limone, ungespritzt Saft und Schale davon
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Fruchtige Schnitzelspieße:

Rezept - Fruchtige Schnitzelspieße
Das Fleisch in große Würfel schneiden. Jede Pflaume mit einer Speckscheibe umwickeln. Ananasscheiben in Stücke teilen. Chilischote entkernen, in Streifchen schneiden und mit dem Öl, der Limonenschale und -saft, Salz und Pfeffer verrühren. Fleisch, Backpflaumen und Ananasstücke abwechselnd auf Spieße stecken und mit dem Chiliöl bestreichen. Auf dem vorgeheizten Grill von allen Seiten ca. 8 Minuten garen. : Beilage: Curry-Sauce Quelle: Metzgereizeitschrift Lukullus, Nr. 19 vom 14.05.1999 erfaßt: Sabine Becker, 8. Juli 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heißgetränke - Getränke die einen WärmemHeißgetränke - Getränke die einen Wärmem
Wenn es draußen so um die 0° Celsius hat und die Luft feucht ist, schleichen Schnupfen und Husten um die Ecken und lauern, ob sie einen zu fassen kriegen.
Thema 5481 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 11614 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 7868 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |