Rezept Fruchtige Joghurttorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruchtige Joghurttorte

Fruchtige Joghurttorte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11741
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11897 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Alkohol ersetzt Backpulver !
Wollen Sie einen besonders feinen Kuchen backen, dann können Sie Backpulver durch einen Schuss guten Alkohols ersetzen, wie z.B. Rum, Weinbrand oder Arrak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
100 g Mehl Typ 405
60 g Koelln bluetenzarte Flocken
40 g Koelln Instant Flocken
1  Ei
50 g Zucker
1/2  Pk. Vanillezucker
100 g Butter
1  Spur Salz
- - Fett und blutenzarte Flocken fuer die Form
3  mittl. Eier
150 g Zucker
3 Dos. Vollmilchjoghurt; je 150g
2  Zitronen; unbehandelt
9  Scheibe Weisse Gelatine
2 Dos. Mangofruechte; je 425g, ersatzweise Pfirsiche
4  Kiwi
Zubereitung des Kochrezept Fruchtige Joghurttorte:

Rezept - Fruchtige Joghurttorte
Mehl und die beiden Haferflockensorten mischen und auf die Tischplatte geben; in die Mitte eine Vertiefung druecken fuer das Ei, den Zucker und den Vanillezucker. Die kleingeschnittene Butter und das Salz am Rand verteilen, alles zu einem glatten Teig verkneten, den 30 Minuten kaltstellen. Eine 24cm - Springform einfetten, mit bluetenzarten Koellnflocken ausstreuen und mit 2/3 des ausgerollten Teigs bedecken. Vom restlichen Teig eine Rolle formen und am Rand verteilen, etwas hochdruecken. Den Muerbeteig mit einer Gabel etwas einstechen und auf mittlerer Schiene bei 200 GradC 20 min. backen. Die Eier fuer die Fuellung trennen und Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Joghurt, abgeriebene Zitronenschale, Zitronensaft, 2/3 der Mangofruechte kleingeschnitten und die nach Anweisung aufgeloeste Gelatine unter die Masse ruehren und kaltstellen. Beginnt die Creme fest zu werden, den steifgeschlagenen Eischnee unterruehren und die Masse auf dem Teigboden verteilen. Die Torte in den Kuehlschrank stellen - mindestens 2 Stunden - und den Springformrand erst dann vorsichtig loesen, wenn die Creme richtig fest geworden ist. Kiwis schaelen und in Scheiben schneiden. Die Torte mit den Kiwischeiben und den restlichen Mangostuecken garnieren. * Quelle: -Spar Kuechenkalender -erfasst von -Joerg Weinkauf@2:245/6801.7 ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Fri, 13 Jan 1995 Stichworte: Backen, Kuchen, Milchprodukte, Fruechte, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Von Crepes bis Tortilla gerollte KöstlichkeitenVon Crepes bis Tortilla gerollte Köstlichkeiten
Wer kennt sie nicht die leckeren Wraps - Weizenfladen mit allerlei Gemüse, Fleisch, Salat gefüllte Rollen - die jetzt so "IN" sind?!
Thema 12134 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Single Malt Scotch Whisky ein echter IndividualistSingle Malt Scotch Whisky ein echter Individualist
Der schottische Whisky unterscheidet sich nicht nur in der Schreibweise vom amerikanischen Whiskey.
Thema 7758 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Austern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jedenAustern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jeden
Wahrscheinlich schlürften schon Steinzeitmenschen in Küstengebieten die schmackhafte Muschel, deren Name sich vom griechischen Wort für Knochen ableitet. Seit über 250 M. Jahren gibt es Austern in den Gewässern der ganzen Welt.
Thema 10275 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |