Rezept Fruchtige Gruetze

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruchtige Gruetze

Fruchtige Gruetze

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18046
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2445 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sherry - Krabben !
Den Dosengeschmack von konservierten Krabben verbannt man mit etwas Sherry und 2 Esslöffeln Essig. Etwa 15 Minuten darin ziehen lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/8 l Holundersaft
1/8 l Wasser
40 g Gerstengraupen
1  Birne
100 g Quark; Magerstufe
1 Tl. Weizenkeimoel
1 Tl. Akazienhonig
- - etwas Zitronenmelisse (1 handvoll)
Zubereitung des Kochrezept Fruchtige Gruetze:

Rezept - Fruchtige Gruetze
Den Holundersaft mit dem Wasser mischen, die Graupen hinzufuegen und bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten kochen lassen. Inzwischen die Birne waschen, schaelen und in Spalten schneiden. Dabei das Kerngehaeuse und den Stiel entfernen. Die Spalten in den letzten 2 Minuten mitkochen lassen. Den Quark mit dem Oel und dem Honig cremig ruehren. Die Melissenblaetter waschen, in feine Streifen schneiden und unter den Quark ziehen. Die heisse Gruetze in einen Teller fuellen und mit dem Quark anrichten. ca. 1500 kJ/360 kcal; 21 g Eiweiss; 5 g Fett; 69 g Kohlenhydrate Ich empfehle, weniger Zitronenmelisse zu nehmen. Sie schmeckt sehr herzhaft raus. Und mach nicht den Fehler wie ich, es mit Perlgraupen zu versuchen. Die sind kleiner und somit schneller weich. Ich hatte eine undefinierbare Pampe auf dem Teller :-(( Zubereitungszeit ca. 25 Min. * Quelle: Fuer die Stillzeit, Gu-Verlag ** Gepostet von: Sabine Sellien Stichworte: Suessspeise, Gruetze

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Himbeeren - schmackhaft und gesundHimbeeren - schmackhaft und gesund
Die leckeren roten Beeren, die uns unterwegs in freier Natur oder im Garten begegnen, sind nicht nur eine willkommene gesunde Abwechslung, sondern auch noch medizinisch wirksam.
Thema 4426 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Appetitzügler: Eine verlockende FalleAppetitzügler: Eine verlockende Falle
Schlemmen ohne Reue und trotz allem Gewicht verlieren? Das klingt wie ein Märchen – oder wie die Reklame eines Appetitzüglers.
Thema 3743 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 10712 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |