Rezept Fruchtige Biskuit Schnitten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruchtige Biskuit-Schnitten

Fruchtige Biskuit-Schnitten

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23061
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6357 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mit Zitrone gegen Kopfschmerzen !
Bei Kopfschmerzen hilft Ruhe und Verdunkelung des Zimmers. Zusätzlich Kompressen mit Zitronenwasser auf die Schläfen legen. Durch Wechselfußbäder und Trockenbürsten entspannt sich das Gefäßsystem, und die veränderten Blutgefäße im Gehirn nehmen wieder ihre natürliche Größe an; der Kopfschmerz hört wieder auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eier
125 g Zucker
1  Pk. Vanille-Aroma
75 g Mehl
50 g Speisestärke
50 g Mandeln, gemahlen
- - Zucker fürs Küchentuch
225 g Johannisbeer-Himbeer-Gelee
4  Hagelzucker
1  Pk. Puddingpulver Mandel
3/8 l Milch
125 g Butter oder Margarine
Zubereitung des Kochrezept Fruchtige Biskuit-Schnitten:

Rezept - Fruchtige Biskuit-Schnitten
Eier, 4/5 des Zuckers und Vanille-Aroma schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und Mandeln mischen und mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Schaummasse darauf glattstreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad; Gas: Stufe 3) 10 bis 12 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und den Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen. Backpapier sofort abziehen. Platte längs halbieren und umdrehen. Johannisbeer-Himbeer-Gelee aufkochen und die beiden Biskuitplatten damit bestreichen. Eine Platte anschließend mit dem Hagelzucker bestreuen. Puddingpulver mit 3 El Milch (pro Packung) glattrühren. Restliche Milch mit dem restlichen Zucker aufkochen. Puddingpulver einrühren und alles nochmals zum Kochen bringen. Pudding erkalten lassen. Die Butter mit dem Schneebesen des elektrischen Handrührgerätes schaumig schlagen und den Pudding esslöffelweise zufügen. Die Buttercreme auf die Biskuithälfte ohne Hagelzucker streichen und die andere Platte daraufsetzen. Den Kuchen etwa 10 Minuten kalt stellen, dann in 12 Stücke schneiden. Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde Pro Stück ca. 1350 Joule / 320 Kalorien. Quelle: Das neue Blatt erfasst: Sabine Becker, 16. September 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 34069 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Frischer Tatar - Das Gericht der wilden MännerFrischer Tatar - Das Gericht der wilden Männer
Um ein Produkt aus des Teufels Küche handelt es sich keinesfalls – obgleich das Wort Tatar, abgeleitet von dem griechischen Wort Tartarus für „aus der Hölle kommen“ diese Vermutung nahe legen könnte.
Thema 4682 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55784 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |