Rezept Fruchteis Grundmischung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruchteis-Grundmischung

Fruchteis-Grundmischung

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8807
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6084 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brombeere !
Helfen bei der bekämfung von Körperfeindlichen Bakterien

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Frischer Schlagrahm
600 ml Vollmilch
150 g Zucker
1/2 Tl. Honig
Zubereitung des Kochrezept Fruchteis-Grundmischung:

Rezept - Fruchteis-Grundmischung
Das Rezept ergibt ca. 1 kg. Den Schlagrahm und die Milch in eine Kasserolle giessen und auf den Herd stellen. Langsam zum Kochen bringen. Zucker und Honig in einer Schuessel mischen. Unter stetem Umruehren die kochende Milch-Sahne-Mischung zugiessen. Wenn alles gut vermischt ist, die Masse zurueck in die Kasserolle giessen und unter stetem Ruehren zwei Minuten erhitzen. Dabei darf die Masse nicht aufkochen! Die Masse in eine Schuessel giessen und zehn Minuten schlagen. Abkuehlen lassen. Bevor die Masse in die Eismaschine gegeben wird, nochmals einige Minuten schlagen, damit eine glatte Creme entsteht. Menge: 8 Portionen * Nach: Fernanda Gosetti: Koestliches Eis. Suedwest Verlag Muenchen 1987. ** From: BARBARA_FURTHMUELLER@PARABOL.cl.sub.de Date: Tue, 22 Mar 1994 21:47:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Eis, Basis, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9881 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14565 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 13834 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |