Rezept Fruchtbombe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fruchtbombe

Fruchtbombe

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28959
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5119 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tausendgüldenkrauttee !
Stärkt den Verdauungstraktnach Essgelüsten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Banane
1  Kiwi
150 g Trauben
1/2  Zitrone
1  Orange
Zubereitung des Kochrezept Fruchtbombe:

Rezept - Fruchtbombe
:Pro Person ca. : 100 kcal :Pro Person ca. : 420 kJoule :Eiweiss : 4 Gramm :Fett : 1 Gramm :Kohlenhydrate : 64 Gramm :Dauert ca. : 10 Minuten : : Angaben fuer 100 ml Saft Die Banane und die Kiwi schaelen und in Stuecke schneiden. Die Trauben waschen und zusammen mit der Banane und der Kiwi im Entsafter zu Saft prressen. Den Zitronensaft und den Orangensaft frisch pressen und zu dem Fruchtsaft hinzugeben. Das Getraenk anschliessend in Glaeser fuellen und servieren. Quelle: Vegetarisch fit 3/97 Erfasst von Nadja Kramer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 16844 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Mohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle FettsäurenMohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle Fettsäuren
Früher leuchteten die roten Blüten des Klatschmohns in jedem Getreidefeld, dann wurden sie mit Unkrautvernichtungsmitteln vertrieben.
Thema 5877 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Ernährung für junge und schlaue KöpfeErnährung für junge und schlaue Köpfe
Richtig ernährt haben Kinder immer die Nase vorne. Um in der Schule und im Alltag fit im Kopf zu sein, müssen sie regelmäßig alle wichtigen Nährstoffe über die Nahrung zu sich nehmen.
Thema 6510 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |