Rezept Frozen Apfel Daiquiri

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frozen Apfel-Daiquiri

Frozen Apfel-Daiquiri

Kategorie - Getränke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24689
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3094 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Köstliche Omelettes !
Omelettes werden zarter, wenn der Teig mit Wasser, oder noch besser mit Selterswasser, statt mit Milch angerührt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2  Zitrone
2  Zucker
6  Eiswürfel
100 ml Apfelsaft
2  Saurer Apfelkorn
1  Limettensaft 2 Tl Zuckersirup oder milder Honig
- - Zitronenmelisse zum Garnieren
- - Heinz Thevis www.fruchtsaf
Zubereitung des Kochrezept Frozen Apfel-Daiquiri:

Rezept - Frozen Apfel-Daiquiri
Rand eines Cocktailglases mit der Zitronenhälfte einreiben, dann in Zucker tauchen. 3-4 Eiswürfel in ein Küchenhandtuch geben, zerstoßen und ins Glas geben. Apfelsaft, Apfelkorn, Limetten- Konzentrat und Zuckersirup in einen Shaker mit 2-3 Eiswürfeln geben , gut durchmixen und ohne Eiswürfel in das Glas gießen. Mit Minze garnieren. Zubereitungszeit: 5 Minuten Pro Glas: 185 kcal / 770 kJ

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vollwertkost - Vollwerternährung mit Obst, Gemüse und VollkornbrotVollwertkost - Vollwerternährung mit Obst, Gemüse und Vollkornbrot
Heutzutage kann schon jedes Kind wissen, wie man sich gesund ernährt. Nur scheitert es nicht selten an der Umsetzung, denn letztlich essen die Kinder das, was ihnen die Eltern vorsetzen.
Thema 8741 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 33281 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Ingwer die scharfe WurzelIngwer die scharfe Wurzel
Mit dem gestiegenen Interesse an Asien, Ayurveda und orientalischer Küche ist eine unscheinbare Wurzel als Küchengewürz ins Blickfeld gerückt: Ingwer.
Thema 18044 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |