Rezept Frittierter Rhabarber

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frittierter Rhabarber

Frittierter Rhabarber

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 222
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2965 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein braunes Obst !
Wenn Sie Obst im voraus schneiden, verfärbt es sich ganz schnell braun. Lösen Sie zwei Vitamin C-Tabletten (Ascorbinsäure) oder ca. einen halben Teelöffel Pulver in einer Schüssel mit kaltem Wasser auf. Legen Sie da das frisch geschnitten Obst hinein. So wird es nicht braun. Sie können auch zwei bis drei Teelöffel Zitronensaft in das Wasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Rhabarber
225 g Mehl
0.3 l Weißwein
1 El. Pflanzenöl
1 Prise Salz
3  Eigelb (Gew. Kl. M)
3  Eiweiß (Gew. Kl. M)
- - Rapsöl zum Frittieren
- - Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitung des Kochrezept Frittierter Rhabarber:

Rezept - Frittierter Rhabarber
Den Rhabarber putzen, waschen, in ca. 5 cm lange Stuecke schneiden und auf Kuechenkrepp legen. Fuer den Backteig das Mehl, Weisswein, Oel, Salz und Eigelb gut verquirlen und 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Das Eiweiss steif schlagen und kurz vor dem Ausbacken unterheben. Das Oel auf 190°C erhitzen. Die Rhabarberstuecke einzeln durch den Teig ziehen und in dem heissen Fett goldgelb ausbacken. Sobald die Stuecke oben schwimmen, sind sie fertig. Mit einer Schaumkelle herausheben, auf Kuechenkrepp abtropfen lassen und dick mit Puderzucker bestreuen. Heiss servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder PartyFondue Chinoise - Ein Kracher auf jeder Party
Wer kennt das nicht: Man startet erwartungsvoll in den Silvesterabend und freut sich auf eine große Party. Man macht sich schick und zieht los.
Thema 23374 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 32194 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Knollenziest ein WurzelgemüseKnollenziest ein Wurzelgemüse
Wie besonders fette weiße Raupen oder eben Michelin-Männchen sehen die tief eingeschnürten Wurzeln des Knollenziestes aus.
Thema 14342 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |