Rezept Frittata di cipolle (*)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frittata di cipolle (*)

Frittata di cipolle (*)

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16701
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4652 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrank-Strategie !
Frisches Obst und Gemüse nie in verschlossenen Tüten oder Dosen in den Kühlschrank stellen. So verderben pflanzliche Stoff schneller, weil die Fäulnisgase nicht entweichen können. Verwenden Sie durchlöcherte Beutel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 gross. Rote Zwiebeln; (**)
2 El. Oel
- - Salz
- - Pfeffer
4  Eier
2 El. Wasser
1 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Frittata di cipolle (*):

Rezept - Frittata di cipolle (*)
(*) Frittata di cipole: Kalte Zwiebelomelette, die als Vorspeise gegessen wird. (**) Rote Zwiebeln, weil sie einen milden Geschmack haben. Zwiebeln schaelen, halbieren, in Streifen schneiden. In einer Bratpfanne das Oel heiss werden lassen, Zwiebeln dazugeben und unter gelegentlichem Ruehren langsam glasig braten. Achtung: Sie duerfen nicht braun werden ! Salzen und pfeffern. Die Eier mit Wasser verruehren, salzen und pfeffern. Butter zu den Zwiebeln geben und die Eiermasse hinzugiessen. Bei sehr kleiner Hitze zugedeckt langsam stocken lassen, so dass die Omelette an der unteren Seite nicht braun wird ! Auf eine Platte gleiten und erkalten lassen. Dann wie ein Kuchen in Stuecke schneiden und als Vorspeise servieren. Frittata di cipole kann man auch als Sandwich-Fuellung verwenden. * Quelle: Annabelle, Heft 16, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Eierspeise, Pikant, Zwiebel, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7623 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4778 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Diät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-FatburningDiät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-Fatburning
Das Ernährungskonzept des Mediziners Ulrich Strunz sorgte bereits in Buchform mit den Titeln „Forever Young Geheimnis Eiweiß“ oder „Die Diät: Vital-Fatburning“ auf dem Diätenmarkt für Furore.
Thema 29856 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |