Rezept Fritierter Spargel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fritierter Spargel

Fritierter Spargel

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15534
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3396 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rapunzel mag es warm !
Rapunzel oder auch Feldsalat wird in handwarmes Wasser gelegt, wenn er welk geworden ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Spargel
- - Oel zum Ausbacken
125 g Mehl
1 Tl. Pesto
2  Eier; Eigelb und Eiweiss getrennt
2 El. Olivenoel
2 dl Bier
Zubereitung des Kochrezept Fritierter Spargel:

Rezept - Fritierter Spargel
Spargel schaelen, in kochendem Salzwasser 2 bis 3 Minuten blanchieren, gut abtropfen und abtrocknen. Mehl, Pesto, Olivenoel, Eigelb in einer Schuessel vermischen. Das Bier nach und nach dazugeben, bis der Teig glatt ist. Dann das Eiweiss zu Schnee schlagen und unmittelbar vor der Weiterverarbeitung unter den Teig ziehen. Spargel einzeln in den Teig tauchen und in 190 GradC heissem Oel goldbraun und knusprig backen. Auf Kuechenkrepp abtropfen lassen, mit Salz bestreuen und sofort heiss servieren. Dazu passt Tomatensauce. * Quelle: Saarbruecker Zeitung Erfasst von Joerg Weinkauf Stichworte: Gemuese, Backen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5569 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 16215 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 8131 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |