Rezept Fritierter Spargel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fritierter Spargel

Fritierter Spargel

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15534
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3314 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauce hollandaise gerinnt !
Das passiert, wenn sie zu heiß wird, oder die Butter zu schnell untergerührt wurde. Schlagen Sie ein Eigelb mit 2 EL kaltem Wasser auf einem heißen Wasserbad auf, und rühren Sie die geronnene Soße vorsichtig darunter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Spargel
- - Oel zum Ausbacken
125 g Mehl
1 Tl. Pesto
2  Eier; Eigelb und Eiweiss getrennt
2 El. Olivenoel
2 dl Bier
Zubereitung des Kochrezept Fritierter Spargel:

Rezept - Fritierter Spargel
Spargel schaelen, in kochendem Salzwasser 2 bis 3 Minuten blanchieren, gut abtropfen und abtrocknen. Mehl, Pesto, Olivenoel, Eigelb in einer Schuessel vermischen. Das Bier nach und nach dazugeben, bis der Teig glatt ist. Dann das Eiweiss zu Schnee schlagen und unmittelbar vor der Weiterverarbeitung unter den Teig ziehen. Spargel einzeln in den Teig tauchen und in 190 GradC heissem Oel goldbraun und knusprig backen. Auf Kuechenkrepp abtropfen lassen, mit Salz bestreuen und sofort heiss servieren. Dazu passt Tomatensauce. * Quelle: Saarbruecker Zeitung Erfasst von Joerg Weinkauf Stichworte: Gemuese, Backen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Teegebäck - Französische MadeleinesTeegebäck - Französische Madeleines
Manche Speisen sind so köstlich, dass sie Schriftsteller zum Schwärmen verführen. Und zwar seitenweise.
Thema 11910 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20591 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Wacholder - Das Küchengewürz mit heilender WirkungWacholder - Das Küchengewürz mit heilender Wirkung
Bereits in altgermanischer Zeit war Wacholder weit verbreitet. Zahlreiche Legenden ranken sich um dieses immergrüne Nadelholzgewächs.
Thema 9532 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |