Rezept Fritierter Rosenkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fritierter Rosenkohl

Fritierter Rosenkohl

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16082
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3865 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schokoladenbrösel !
Wickeln Sie die Schokolade nicht aus, sonder schlagen Sie mit dem Fleischklopfer ein paar Mal mit der genoppten Seite darauf. Das ist die beste Methode die Schokolade zu zerkleinern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Rosenkohl
- - Salz
2  Zwiebeln
50 g Geraeucherten Speck durchwachsen
250 g Packung Tomatensosse mit Tomatenstueckchen
2 El. Hot-Chili-Sosse
- - Rosenpaprika
1 klein. Apfel
2 klein. Gewuerzgurken
250 g Remoulade mit Kraeutern
- - Weisser Pfeffer
2  Eier
1/4 l Weisswein
- - Muskatnuss; gerieben
125 g Mehl
1 kg Fritierfett
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Fritierter Rosenkohl:

Rezept - Fritierter Rosenkohl
Rosenkohl putzen, waschen, in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Fuer die 1. Sosse: Zwiebeln schaelen, wuerfeln. Speck wuerfeln, kross ausbraten. Zwiebeln zufuegen, glasig duensten. Tomatensosse zugiessen, 5-10 Minuten einkochen lassen. Mit Chilisosse, Paprika und Salz abschmecken. Fuer die 2. Sosse: Apfel waschen, vierteln, entkernen. Apfel und Gurken wuerfeln, unter die Remoulade mischen, pfeffern. Fuer den Teig: Eier trennen. Eigelb, Wein, etwas Salz und Muskat verruehren. Drei Fuenftel des Mehls unterruehren, 5-10 Minuten ausquellen lassen. Eiweiss steif schlagen, unterheben. Fett erhitzen. Rosenkohl im restlichen Mehl, dann im Teig wenden. Portionsweise im Fett 1-2 Minuten ausbacken, mit Petersilie garnieren. Pro Portion ca. 910 kcal/3820 kJ * Quelle: Nach ARD/ZDF 14.06.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Backen, Pikant, Rosenkohl, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 13744 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Der Frühlings-Salat von AldiDer Frühlings-Salat von Aldi
Der Frühling hat gegonnen auch wenn man es noch nicht so spürt, aber das Verlangen nach einem gesunden Salat ist jetzt schon da.
Thema 9523 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Kirschen - sind nicht nur lecker sondern auch GesundKirschen - sind nicht nur lecker sondern auch Gesund
Ende Juni bis August ist es endlich soweit: die heimischen Kirschen sind reif. Schwarze saftig-süße Herzkirschen, Knorpelkirschen, gelbe Kirschen wie etwa die Sorte Napoléon und die sauren Weichseln.
Thema 20392 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |