Rezept Fritierter Reis nach chinesischer Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fritierter Reis nach chinesischer Art

Fritierter Reis nach chinesischer Art

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18713
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5286 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knackige Radieschen !
Radieschen, die schon etwas welk geworden sind, legen Sie in kaltes Wasser. Aber nicht die Knollen, sondern mit den Blättern nach unten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Gekochter Reis; vom Vortag
200 g Gekochter Schinken in Streifen geschnitten
3  Eier; aufgeschlagen
150 g Tiefgekuehlte Erbsen
1 Tl. Salz
2 El. Sojasauce
2  Fruehlingszwiebeln fein geschnitten
200 g Krevetten
- - Oel; zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Fritierter Reis nach chinesischer Art:

Rezept - Fritierter Reis nach chinesischer Art
Alle Zutaten bereithalten. Eine Bratpfanne erhitzen, bis sie rauchheiss ist. Oel hineingiessen und die Eier zu einer Omelette backen; aus der Pfanne nehmen, auskuehlen lassen und in kleine Streifen schneiden. Schinken in der Pfanne anbraten und beiseite stellen. Reis in derselben Pfanne anbraten, alle Zutaten daruntermischen und abschmecken. * Quelle: Nach: Annabelle 23/95 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Reis, Schinken, Ei, Restekueche, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8456 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Ernährung für junge und schlaue KöpfeErnährung für junge und schlaue Köpfe
Richtig ernährt haben Kinder immer die Nase vorne. Um in der Schule und im Alltag fit im Kopf zu sein, müssen sie regelmäßig alle wichtigen Nährstoffe über die Nahrung zu sich nehmen.
Thema 6929 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 147832 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |