Rezept Fritierter Aal Mit Kräuterbutter

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fritierter Aal Mit Kräuterbutter

Fritierter Aal Mit Kräuterbutter

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24054
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3717 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quendeltee !
Gegen Akne , Arthitis, niedrigen Blutdruck, Müdigkeit Ekzeme, Durchblutungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Aale; je 600 g
1/2 l Milch
250 g Hartweizengrieß
- - Etwas Erdnussöl
125 g Kalte Butter
1  Frischer Thymianzweig
10  Kerbelzweige
10  Petersilienzweige
1  Schnittlauchhalm
1  Schalotte
- - Salz, Pfeffer
- - Küchenpapier
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept Fritierter Aal Mit Kräuterbutter:

Rezept - Fritierter Aal Mit Kräuterbutter
Für die Kräuterbutter die Schalotte schälen und mit den von den Stielen gezupften Kräuterblättern in einen Topf geben. Salzen und pfeffern, 50 ml Wasser zugeben und 5 Minuten kochen lassen. Kräutermischung in eine Rührschüssel geben und mit dem Pürierstab mixen. Nach und nach die in Flöckchen geschnittene Butter untermixen. Den in Röllchen geschnittenen Schnittlauch untermischen und die Butter in eine Sauciere füllen. Die Flossen der Aale abschneiden. Aale häuten, ausnehmen und in etwa 3 cm dicke Stücke schneiden. Salzen und in die Milch tunken, anschließend im Grieß wenden. Das Öl in einer Friteuse auf 180 Grad erhitzen und die Aalstücke hineingeben. 5 - 6 Minuten fritieren, bis sie schön goldbraun sind. Herausnehmen und einige Sekunden auf Küchenpapier abtropfen lassen. Nochmals etwas salzen und den fritierten Aal mit der Kräuterbutter servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kokosnuss - exotische Frucht aus der KaribikKokosnuss - exotische Frucht aus der Karibik
Knochenharte Schale, köstlich-flüssiger Kern: Die Kokosnuss belohnt jeden, der es geschafft hat, ihre äußere Hülle zu knacken – denn sie ist die einzige Nuss, die in ihrem Inneren einen Milchvorrat hegt.
Thema 9595 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 12338 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Schlank SchlemmenSchlank Schlemmen
Ein Widerspruch in sich? Nein, ganz und gar nicht. Wie jedoch funktioniert Schlank-Schlemmen dann?
Thema 9483 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |