Rezept Fritierte Zwiebelringe in Buttermilchteig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fritierte Zwiebelringe in Buttermilchteig

Fritierte Zwiebelringe in Buttermilchteig

Kategorie - Gemuese, Frisch, Zwiebel, Fritieren Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28582
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5417 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufläufe aus der Form lösen !
Selbst wenn die Auflaufform gut gefettet ist, lassen sich Aufläufe oft nur mit Mühe lösen. Wenn die Form aber vor dem Füllen erhitzt wird, lässt sich der Inhalt später leicht herausnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Eigelb
150 g Mehl
0.5 Tl. Backpulver
1.5 Tl. Salz
5 dl Buttermilch
4 gross. Gelbe Zwiebeln; in 5 mm duenne Scheiben
- - Fritieroel; o. Schmalz
- - Salz
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Fritierte Zwiebelringe in Buttermilchteig:

Rezept - Fritierte Zwiebelringe in Buttermilchteig
Eigelb, Mehl, Backpulver und Salz in einer Ruehrschuessel vermengen, allmaehlich die Buttermilch hinzugeben, glattruehren. Fritieroel o. Schmalz in der Friteuse auf 190 oC erhitzen. Die Zwiebelscheiben in Ringe trennen, in den Teig tauchen und jeweils sieben bis acht Ringe fuenf Minuten ausbacken, bis sie leicht gebraeunt sind. Auf Kuechenkrepp legen und abtropfen lassen. Wenn alle Ringe gebraten sind, werden sie in einem zweiten Durchgang nochmals etwa zwei Minuten fritiert, damit sie schoen knusprig werden. Nochmals abtropfen und mit Salz bestreut anrichten. :Fingerprint: 21658711,101318703,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6988 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Die britische Küche, einfach bis genialDie britische Küche, einfach bis genial
Viele Spottlieder wurden auf die britische Küche gesungen und wolle man behaupten, es träfe nicht zu, würde man sich unglaubwürdig machen. Andererseits besteht die englische Gastronomie nicht nur aus Fish und Chips, sondern hat durchaus mehr zu bieten.
Thema 6699 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Speiseöle von Arganöl bis WalnussölSpeiseöle von Arganöl bis Walnussöl
Lange Zeit waren jegliche Fette in Verruf geraten – schließlich haben Fette und Öle eine außerordentlich hohe Energiedichte.
Thema 8004 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |