Rezept Fritierte Zwiebelringe in Buttermilchteig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fritierte Zwiebelringe in Buttermilchteig

Fritierte Zwiebelringe in Buttermilchteig

Kategorie - Gemuese, Frisch, Zwiebel, Fritieren Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28582
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5356 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grapefruit !
Entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Eigelb
150 g Mehl
0.5 Tl. Backpulver
1.5 Tl. Salz
5 dl Buttermilch
4 gross. Gelbe Zwiebeln; in 5 mm duenne Scheiben
- - Fritieroel; o. Schmalz
- - Salz
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Fritierte Zwiebelringe in Buttermilchteig:

Rezept - Fritierte Zwiebelringe in Buttermilchteig
Eigelb, Mehl, Backpulver und Salz in einer Ruehrschuessel vermengen, allmaehlich die Buttermilch hinzugeben, glattruehren. Fritieroel o. Schmalz in der Friteuse auf 190 oC erhitzen. Die Zwiebelscheiben in Ringe trennen, in den Teig tauchen und jeweils sieben bis acht Ringe fuenf Minuten ausbacken, bis sie leicht gebraeunt sind. Auf Kuechenkrepp legen und abtropfen lassen. Wenn alle Ringe gebraten sind, werden sie in einem zweiten Durchgang nochmals etwa zwei Minuten fritiert, damit sie schoen knusprig werden. Nochmals abtropfen und mit Salz bestreut anrichten. :Fingerprint: 21658711,101318703,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 8198 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 39655 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5467 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |