Rezept Fritierte Wan Tan

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fritierte Wan-Tan

Fritierte Wan-Tan

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6702
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3404 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Magere Gänse und Enten !
Vor dem Zubereiten möglichst alles sichtbare Fett entfernen und als Gänseschmalz mit Zwiebeln und Äpfeln auslassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
40  Wan-Tan-Platen
- - (tiefgefroren oder selbstgemacht)
100 g Chinakohl
3  zarte Fruehlingszwiebeln
180 g Shrimps
100 g Schweinehackfleisch
2 El. Reiswein
2 El. Austernsauce
- - frisches Koriandergruen (wenn moeglich)
- - schwarzer Pfeffer aus der Muehle
1 El. Oel
1 Tl. Speisestaerke
1  Eiweiss
- - Oel zum Ausbacken
Zubereitung des Kochrezept Fritierte Wan-Tan:

Rezept - Fritierte Wan-Tan
Die Wan-Tan-Platten (zugedeckt) auftauen lassen oder zubreiten. Chinakohl und Fruehlingszwiebeln putzen. Die Shrimps waschen. Alles sehr fein hacken. Mit Hackfleisch, Reiswein, Austernsauce, gehacktem Koriandergruen, Pfeffer 1 El. Oel und der Speisestaerke vermischen. Nach und nach die Teigplatten ausbreiten. Die Raender mit verquirltem Eiweiss bestreichen. Etwas von der Fuellung in die Mitte geben und die Teigplatte einschlagen. Die Paeckchen nach und nach schwimmend in reichlich heissem Oel goldbraun backen. ** Christa@germany.uucp From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil) Stichworte: News, Chinesisch, Wan-Tan, Fettgebackenes

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 4854 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?
Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt „wenig Kohlenhydrate“. Bei dieser Diät geht es darum, die Kohlehydratzufuhr deutlich zu reduzieren. Jetzt heißt es weg mit Kartoffeln, Nudeln und Reis.
Thema 97428 mal gelesen | 02.10.2007 | weiter lesen
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 4274 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.06% |