Rezept Fritierte Wan Tan

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fritierte Wan-Tan

Fritierte Wan-Tan

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6702
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3487 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis !
Schneeweißen Reis bekommen Sie, wenn Sie einige Tropfen Zitronensaft ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
40  Wan-Tan-Platen
- - (tiefgefroren oder selbstgemacht)
100 g Chinakohl
3  zarte Fruehlingszwiebeln
180 g Shrimps
100 g Schweinehackfleisch
2 El. Reiswein
2 El. Austernsauce
- - frisches Koriandergruen (wenn moeglich)
- - schwarzer Pfeffer aus der Muehle
1 El. Oel
1 Tl. Speisestaerke
1  Eiweiss
- - Oel zum Ausbacken
Zubereitung des Kochrezept Fritierte Wan-Tan:

Rezept - Fritierte Wan-Tan
Die Wan-Tan-Platten (zugedeckt) auftauen lassen oder zubreiten. Chinakohl und Fruehlingszwiebeln putzen. Die Shrimps waschen. Alles sehr fein hacken. Mit Hackfleisch, Reiswein, Austernsauce, gehacktem Koriandergruen, Pfeffer 1 El. Oel und der Speisestaerke vermischen. Nach und nach die Teigplatten ausbreiten. Die Raender mit verquirltem Eiweiss bestreichen. Etwas von der Fuellung in die Mitte geben und die Teigplatte einschlagen. Die Paeckchen nach und nach schwimmend in reichlich heissem Oel goldbraun backen. ** Christa@germany.uucp From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil) Stichworte: News, Chinesisch, Wan-Tan, Fettgebackenes

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 46370 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 7606 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 3627 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |