Rezept Fritierte Tintenfische, Kalamarakia tiganita

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fritierte Tintenfische, Kalamarakia tiganita

Fritierte Tintenfische, Kalamarakia tiganita

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16084
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7151 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratäpfel !
Schneiden Sie die Äpfel rundherum ein, bevor Sie sie backen. Die Bratäpfel schrumpfen dann nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Sehr kleine Tintenfische; kuechenfertig vorbereitet
2  Eier
2 El. Mehl
- - Sonnenblumenoel; zum Ausbacken
- - Salz
2  Unbehandelte Zitronen
Zubereitung des Kochrezept Fritierte Tintenfische, Kalamarakia tiganita:

Rezept - Fritierte Tintenfische, Kalamarakia tiganita
Tintenfische kalt waschen, auch die kleinen Beutel von innen ausspuelen. Die Fangarme von dem uebrigen Teil trennen (das spar ich mir immer). Die Tintenfische mit Kuechenpapier abtupfen. In einem tiefen Teller Eier verquirlen. Mehl auf einem flachen Teller sieben. Oel im Fritiertopf oder etwa sechs Zentimeter hoch in einer kleinen Pfanne erhitzen, bis an einem hineingehaltenem Holzstaebchen Blaeschen hochsteigen. Vorsicht Spritzgefahr! Tintenfische leicht mit Salz bestreuen, in Mehl wenden, durch die Eier ziehen und im Oel schwimmend ausbacken, bis sie sich hellgelb faerben. Fritierte Tintenfische auf Kuechenpapier entfetten. Zitronen waschen, in Viertel schneiden. Damit werden die Tintenfische bei Tisch betraeufelt. Getraenk: Ein trockener weisser Kourtaki vom Peleponnes passt ausgezeichnet dazu. Tip! Wenn Ihr zu den Tintenfischen Bauernsalat und Kartoffel-Knoblauch-Paste serviert, ergibt sich eine leicht saettigende Mahlzeit. Zubereitung: ca. 45 Minuten Pro Portion: ca. 160 kcal * Quelle: Posted by K.-H. Boller modified by Bollerix ** Gepostet von K.-H. Boller Date: 24 Jun 95 1 Stichworte: Seafood, Tintenfisch, Kalamari, Griechenland, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immerCocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immer
Es muss ja nicht gleich so akrobatisch zugehen wie bei jener Vorstellung, die Tom Cruise in „Cocktail“ ablieferte: Wer auf elegante Würfe und Eiswürfel-Stunts verzichtet, hat gute Chancen, ein erfolgreiches Debüt im Zubereiten von Mixgetränken zu feiern.
Thema 27970 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 6502 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 8178 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |