Rezept Fritierte Milch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fritierte Milch

Fritierte Milch

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8806
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3829 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hefeteig vor Zug schützen !
Stellen Sie den Hefeteig immer zugedeckt an einen warmen Ort, damit er gehen kann. So kann die Wärme unter dem Tuch gut gespeichert werden, und der Teig ist gleichzeitig vor Luftzug geschützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Kokosnussscreme (im Block)
100 g gekochtes Krabbenfleisch
1 1/4 Tl. Salz
1  Prise weisser Pfeffer
5 El. Maisstaerke
600 ml Milch
- - Pflanzenoel zum Frittieren
150 g Weizenmehl
5 El. Maisstaerke
1 1/2 Tl. Backpulver
1/4 l Wasser (knapp)
2 El. Erdnuss- oder Maiskeimoel
Zubereitung des Kochrezept Fritierte Milch:

Rezept - Fritierte Milch
Hallo Asienfans, hier bringe ich Euch ein sehr populaeres Gericht aus Honkong, das der Vorliebe der Chinesen nach Kontrast zwischen knuspriger und zarter Struktur entgegenkommt: eine zarte, cremige Fuellung, eingehuellt in einem knusprig fritierten Teig. Das Rezept schmeckt auch ohne Krabbenfleisch. Die Kokosnusscreme in eine Schuessel hobeln oder raspeln. Das Krabbenfleisch, Salz und Pfeffer dazugeben. Die Staerke und etwas von der Milch hinzufuegen und zu einer glatten Paste verruehren. In eine Pfanne geben und bei mittlerer Flamme erhitzen. Dabei nach und nach die restliche Milch einruehren. Wenn die Mischung dick geworden ist, vom Feuer nehmen. Die Paste in einen flachen viereckigen und mit Oel ausgestrichenen Behaelter giessen und 2 Stunden in den Kuehlschrank stellen oder zugedeckt ueber Nacht stehenlassen. Den Teig zubereiten: Das Mehl und die Staerke in eine Schuessel sieben und das Backpulver dazugeben. Nach und nach das Wasser einruehren. Den glatten, fluessigen Teig bei Zimmertemperatur mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Dann das Oel darunterruehren. Die erstarrte Milchmischung mit einer geoelten Spatel loesen und in 32 rautenfoermige Stuecke schneiden. Die Wok zur Haelfte mit Oel fuellen und auf 190 Grad erhitzen. Die Stuecke nacheinander in den Teig tauchen und etwa 3 Minuten fritieren, bis sie goldbraun sind. Nur soviel Stuecke auf einmal in die Wok geben, dass sie frei im Oel schwimmen koennen. Mit der Siebkelle herausnehmen und auf Kuechenkrepp abtropfen lassen. Etwaige Teigfaeden an den Raendern wegschneiden. Um sie aussen knusprig zu machen, werden die Stuecke ein zweites Mal bei 190 Grad etwa 1 Minute fritiert. Wieder auf Kuechenkrepp abtropfen lassen und sofort servieren. Ausreichend fuer 8 Personen. ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de Date: Thu, 12 May 1994 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Asien, Wok, Fettgebackenes, Mehlspeisen, Krabben, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Butter oder Margarine?Butter oder Margarine?
Auf dem Markt gibt es verschiedene Butterarten und Margarinesorten. Wir klären auf, wo die Unterschiede liegen und ob wirklich Margarine weniger Fett enthält als Butter.
Thema 5517 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 13228 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17663 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |