Rezept Fritierte Huete von Schopftintling und Parasol

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fritierte Huete von Schopftintling und Parasol

Fritierte Huete von Schopftintling und Parasol

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11733
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10741 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cranberries !
sind verwandt mit Preiselbeeren und Moosbeeren und passen mit ihrem säuerlich-herben Geschmack besonders gut zu Geflügel. Es gibt sie auch als TK-Ware.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Parasol
8  Schopftintlinge
2  Eier; verquirlt
- - Semmelbroesel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Olivenoel; zum Fritieren
Zubereitung des Kochrezept Fritierte Huete von Schopftintling und Parasol:

Rezept - Fritierte Huete von Schopftintling und Parasol
Da dieses Rezept kugelige und ovale Formen verlangt, muessen kleine noch geschlossene Pilze verwandt werden. Stiele unmittelbar unterhalb der Huete abschneiden. Pilzhuete in Ei, dann in Semmelbroeseln waelzen. Olivenoel erhitzen und die Huete goldgelb ausbacken. Sofort zu Tisch bringen. Dazu einen knackigen Salat. * Quelle: Pilze fuer Feinschmecker A. Carluccio Heyne-Verlag ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sun, 06 Nov 1994 Stichworte: Pilze, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15005 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Diät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-FatburningDiät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-Fatburning
Das Ernährungskonzept des Mediziners Ulrich Strunz sorgte bereits in Buchform mit den Titeln „Forever Young Geheimnis Eiweiß“ oder „Die Diät: Vital-Fatburning“ auf dem Diätenmarkt für Furore.
Thema 29704 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?
Wer bei Mama und Papa auszieht und seinen eigenen Hausstand gründet, steht wohl meist etwas ratlos vor der Frage, wie er oder sie seine Küche einrichten soll und was man dazu überhaupt braucht.
Thema 7103 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |