Rezept Fritierte Fischbaellchen, Cha Css Chiuen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fritierte Fischbaellchen, Cha Css Chiuen

Fritierte Fischbaellchen, Cha Css Chiuen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20943
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3489 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Champignons !
den unteren Teil des Stiels und eventuell dunkel verfärbte Stellen entfernen. Dann die Pilze nur trocken putzen. Keinesfalls ins Wasser legen, sie saugen sich voll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
275 g Weissfisch; Kabeljau
159 ml Kokosmilch; oder
- - Kuhmilch
225 g Suesskartoffeln; gekocht und zerstampft
2  Tomaten; enthaeutet und gehackt
2 El. Koriander; gehackt
2 El. Nuoc Mam Sauce; oder
- - Helle Sojasauce; vermischt mit
4  Anchovis; zerdrueckte
2  Eier; leicht geschlagen
- - Reismehl; oder
- - Weizenmehl
- - Pflanzenoel; zum Fritieren
- - Saltblaetter
- - Minzezweige
Zubereitung des Kochrezept Fritierte Fischbaellchen, Cha Css Chiuen:

Rezept - Fritierte Fischbaellchen, Cha Css Chiuen
In Vietnam wuerde man fuer dieses Gericht Butterfisch verwenden. Gefrorene Kabeljaufilets sind ein ganz ausgezeichneter Ersatz. Fisch mit Kokosmilch uebergiessen, bis er bedeckt ist (eventuell Kokosmilch mit etwas Wasser oder Kuhmilch verlaengern). Milch zum Kochen bringen und zehn Minuten koecheln lassen, bis der Fisch gar ist. Haut und Graeten entfernen und das Fleisch zerpfluecken. Fisch, Kartoffeln, Tomaten und Koriander in einer Schuessel gut mischen. Nuoc Mam Sauce mit Eiern verruehren. Die Haelfte der Mischung langsam zur Fischmischung geben, so dass sie ihre Konsistenz behaelt. Wenn der Teig zu fluessig ist, etwas Mehl dazugeben. Mischung in kleine Baellchen formen. Jedes Baellchen in die restliche Eiermischung tauchen und im Reismehl rollen. Oel erhitzen, bis es raucht, die Baellchen darin goldbraun fritieren. Heiss servieren und am besten mit Salat und Minzezweigen garnieren. ** Gepostet von K.-H. Boller Stichworte: Vorspeise, Fisch, Meer, Weissfisch, Vietnam, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus FernostDie Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus Fernost
Die Schisandra (Schisandra chinensis) oder noch ein wenig exotischer: Wu Wei Zi (bedeutet übersetzt „Das Kraut der fünf Geschmäcker“) ist den Anhängern der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vielleicht schon ein Begriff.
Thema 14450 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Chilled Food - Convinience Produkte aus dem KühlregalChilled Food - Convinience Produkte aus dem Kühlregal
Chilled Food wird in Deutschland immer beliebter. Frischeprodukte aus dem Kühlregal liegen voll im Trend, denn diese Convenience-Lebensmittel sparen Zeit und Arbeitsaufwand.
Thema 9586 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Yoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit YogaYoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit Yoga
Eine hohe Zahl von Menschen hat Yoga für sich entdeckt, um dem Alltag entspannter gegenüberzutreten. Diesen Effekt unterstützt man positiv mit der Yoga-Küche.
Thema 13135 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |