Rezept Fritierte Fischbaellchen, Cha Css Chiuen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fritierte Fischbaellchen, Cha Css Chiuen

Fritierte Fischbaellchen, Cha Css Chiuen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20861
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3764 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnüsse öffnen !
Am besten mit einem kräftigen Korkenzieher oder einem Handbohrer an den „Augen“ öffnen, damit die Milch herausfließen kann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
275 g Weissfisch; Kabeljau
159 ml Kokosmilch; oder
- - Kuhmilch
225 g Suesskartoffeln; gekocht und zerstampft
2  Tomaten; enthaeutet und gehackt
2 El. Koriander; gehackt
2 El. Nuoc Mam Sauce; oder
- - Helle Sojasauce; vermischt mit
4  Anchovis; zerdrueckte
2  Eier; leicht geschlagen
- - Reismehl; oder
- - Weizenmehl
- - Pflanzenoel; zum Fritieren
- - Saltblaetter
- - Minzezweige
Zubereitung des Kochrezept Fritierte Fischbaellchen, Cha Css Chiuen:

Rezept - Fritierte Fischbaellchen, Cha Css Chiuen
In Vietnam wuerde man fuer dieses Gericht Butterfisch verwenden. Gefrorene Kabeljaufilets sind ein ganz ausgezeichneter Ersatz. Fisch mit Kokosmilch uebergiessen, bis er bedeckt ist (eventuell Kokosmilch mit etwas Wasser oder Kuhmilch verlaengern). Milch zum Kochen bringen und zehn Minuten koecheln lassen, bis der Fisch gar ist. Haut und Graeten entfernen und das Fleisch zerpfluecken. Fisch, Kartoffeln, Tomaten und Koriander in einer Schuessel gut mischen. Nuoc Mam Sauce mit Eiern verruehren. Die Haelfte der Mischung langsam zur Fischmischung geben, so dass sie ihre Konsistenz behaelt. Wenn der Teig zu fluessig ist, etwas Mehl dazugeben. Mischung in kleine Baellchen formen. Jedes Baellchen in die restliche Eiermischung tauchen und im Reismehl rollen. Oel erhitzen, bis es raucht, die Baellchen darin goldbraun fritieren. Heiss servieren und am besten mit Salat und Minzezweigen garnieren. ** Gepostet von K.-H. Boller Stichworte: Vorspeise, Fisch, Meer, Weissfisch, Vietnam, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24765 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20734 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 11599 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |