Rezept Fritierte Barben mit Zucchini Nudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fritierte Barben mit Zucchini-Nudeln

Fritierte Barben mit Zucchini-Nudeln

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24688
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9315 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Bad für Zitronen !
Legen Sie ungespritzte Zitronen ca. 10 Minuten in heißes Wasser. Sie erhalten dann fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Meerbarben
1  Zucchini
1/2  Rosmarin
2  Knoblauchzehen
3  Eier
1  Nudeln, rot
2  Weißbrot
- - Salz, Pfeffer
- - Mehl
- - Milch
- - Petersilie, frisch gehackt
- - Zucker
1  Knoblauchzehe
- - Salz, Pfeffer
- - Butter
- - Olivenöl
- - Zitronensaft
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 02.07.1999
Zubereitung des Kochrezept Fritierte Barben mit Zucchini-Nudeln:

Rezept - Fritierte Barben mit Zucchini-Nudeln
Zubereitung: Die Barben entschuppen, mit Rosmarin und Knoblauch füllen, mehlieren, durch einen Teig aus Milch, 3 Eiern, Mehl, Salz, Pfeffer und etwas Zucker ziehen und fritieren. Für die Sosse Zitronensaft, Olivenöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren und in einem Schälchen separat reichen. 2 Scheiben Weißbrot in kleine Würfel und in Butter anbraten. Die Nudeln in Salzwasser und Olivenöl kochen, abgießen und mit den in Olivenöl, Salz und Pfeffer ansautierten Zucchinischeiben schwenken. Zum Schluß mit Rosmarin und frisch gehackter Petersilie verfeinern. Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 97er Planeta la Segreta Bianco, Chardonnay, Grecanio, Weingut Planeta aus Sizilien/Italien.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 9091 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 11933 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Die Brennnessel als HeilpflanzeDie Brennnessel als Heilpflanze
Als Heilpflanze konnte sich die Brennnessel schon vor Ur-Zeiten einen echten Namen machen. Allerdings nutzt man sie ausgesprochen effektiv in noch ganz anderen Bereichen. Sie kann Böden entgiften oder sogar die Mode mit neuen Stoffen bereichern.
Thema 4906 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |