Rezept Frischkaesepudding mit Beerenpueree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frischkaesepudding mit Beerenpueree

Frischkaesepudding mit Beerenpueree

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15115
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2290 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamillentee !
Gegen Magen und Darmbeschwerden, bei entzündungen im Rachenraum, zur Inhalationder Luftwege bei Erkältungen, gegen unreine Haut, Schuppenbildung am Kopf

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Butter
5  Eigelb
250 g Frischkaese z.B. Philadelphia
250 g Magerquark
3 Tropfen Zitronenaroma
5  Eiweiss
75 g Puderzucker
50 g Paniermehl
30 g Korinthen
400 g Beeren
100 g Zucker
Zubereitung des Kochrezept Frischkaesepudding mit Beerenpueree:

Rezept - Frischkaesepudding mit Beerenpueree
Eine Puddingform sowie deren Deckel grosszuegig mit Butter ausstreichen und beides mit Zucker austreuen. Form kalt stellen. Butter waehrend ca. 10 Minuten zu einer weissen Creme verruehren, d.h. solange, bis das Volumen sichtlich zugenommen hat. Eigelb unter Ruehren nach und nach zugeben. Frischkaese, Quark und Zitronenaroma unterruehren. Die Eiweiss wenig schaumigruehren, Puderzucker beifuegen, dann sehr steif schlagen. Mit dem Paniermehl unter die Eigelb-Frischkaese-Creme heben. Korinthen untermischen. Die Masse in die Form fuellen und im Wasserbad garen: eine Pfanne mit soviel siedendem Wasser fuellen, dass die Form zu zwei Dritteln im Wasser steht. Die Pfanne in den 180 GradC heissen Ofen schieben und ca. 70 Minuten garen, d.h. solange, bis die Masse stockt. Die Beeren mit dem Zucker puerieren. Den Pudding stuerzen und noch warm oder ausgekuehlt mit dem Beerenpueree servieren. * Quelle: Nach: Orella 4/95 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Thu, 13 Apr 1995 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Frischkaese, Quark, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immerCocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immer
Es muss ja nicht gleich so akrobatisch zugehen wie bei jener Vorstellung, die Tom Cruise in „Cocktail“ ablieferte: Wer auf elegante Würfe und Eiswürfel-Stunts verzichtet, hat gute Chancen, ein erfolgreiches Debüt im Zubereiten von Mixgetränken zu feiern.
Thema 27826 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6464 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?
Reis badet gerne in köstlichen Soßen, kommt mit scharfer Küche ebenso gut klar wie mit süßen Früchten, lässt sich in Milch, Brühe und Wasser kochen, birgt Energie und verzichtet dafür auf Fett und Eiweiß.
Thema 16472 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |