Rezept Frischkaesepudding mit Beerenpueree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frischkaesepudding mit Beerenpueree

Frischkaesepudding mit Beerenpueree

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15115
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2176 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Butter
5  Eigelb
250 g Frischkaese z.B. Philadelphia
250 g Magerquark
3 Tropfen Zitronenaroma
5  Eiweiss
75 g Puderzucker
50 g Paniermehl
30 g Korinthen
400 g Beeren
100 g Zucker
Zubereitung des Kochrezept Frischkaesepudding mit Beerenpueree:

Rezept - Frischkaesepudding mit Beerenpueree
Eine Puddingform sowie deren Deckel grosszuegig mit Butter ausstreichen und beides mit Zucker austreuen. Form kalt stellen. Butter waehrend ca. 10 Minuten zu einer weissen Creme verruehren, d.h. solange, bis das Volumen sichtlich zugenommen hat. Eigelb unter Ruehren nach und nach zugeben. Frischkaese, Quark und Zitronenaroma unterruehren. Die Eiweiss wenig schaumigruehren, Puderzucker beifuegen, dann sehr steif schlagen. Mit dem Paniermehl unter die Eigelb-Frischkaese-Creme heben. Korinthen untermischen. Die Masse in die Form fuellen und im Wasserbad garen: eine Pfanne mit soviel siedendem Wasser fuellen, dass die Form zu zwei Dritteln im Wasser steht. Die Pfanne in den 180 GradC heissen Ofen schieben und ca. 70 Minuten garen, d.h. solange, bis die Masse stockt. Die Beeren mit dem Zucker puerieren. Den Pudding stuerzen und noch warm oder ausgekuehlt mit dem Beerenpueree servieren. * Quelle: Nach: Orella 4/95 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Thu, 13 Apr 1995 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Frischkaese, Quark, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ysop - das Josefskraut in der KücheYsop - das Josefskraut in der Küche
Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack erinnert an Rosmarin oder Salbei. Wie sie ist auch der Ysop im Mittelmeerraum heimisch.
Thema 18425 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
BMI der Body Mass IndexBMI der Body Mass Index
Hand aufs Herz! Wer hat sich nicht schon einmal Gedanken über seine Figur gemacht? Egal, ob man nun ab- oder zunehmen möchte oder einfach nur zufrieden ist mit seinem Äußeren:
Thema 89010 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 8328 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |