Rezept Frischkaesepudding mit Beerenpueree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frischkaesepudding mit Beerenpueree

Frischkaesepudding mit Beerenpueree

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15115
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2199 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn das Brot ausgetrocknet ist !
Wickeln Sie das ausgetrocknete Brot in ein feuchtes Tuch und legen es 24 Stunden in den Kühlschrank. Danach entfernen Sie das Tuch und backen das Brot einige Minuten im vorgeheizten Ofen auf. Es ist wieder wie frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Butter
5  Eigelb
250 g Frischkaese z.B. Philadelphia
250 g Magerquark
3 Tropfen Zitronenaroma
5  Eiweiss
75 g Puderzucker
50 g Paniermehl
30 g Korinthen
400 g Beeren
100 g Zucker
Zubereitung des Kochrezept Frischkaesepudding mit Beerenpueree:

Rezept - Frischkaesepudding mit Beerenpueree
Eine Puddingform sowie deren Deckel grosszuegig mit Butter ausstreichen und beides mit Zucker austreuen. Form kalt stellen. Butter waehrend ca. 10 Minuten zu einer weissen Creme verruehren, d.h. solange, bis das Volumen sichtlich zugenommen hat. Eigelb unter Ruehren nach und nach zugeben. Frischkaese, Quark und Zitronenaroma unterruehren. Die Eiweiss wenig schaumigruehren, Puderzucker beifuegen, dann sehr steif schlagen. Mit dem Paniermehl unter die Eigelb-Frischkaese-Creme heben. Korinthen untermischen. Die Masse in die Form fuellen und im Wasserbad garen: eine Pfanne mit soviel siedendem Wasser fuellen, dass die Form zu zwei Dritteln im Wasser steht. Die Pfanne in den 180 GradC heissen Ofen schieben und ca. 70 Minuten garen, d.h. solange, bis die Masse stockt. Die Beeren mit dem Zucker puerieren. Den Pudding stuerzen und noch warm oder ausgekuehlt mit dem Beerenpueree servieren. * Quelle: Nach: Orella 4/95 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Thu, 13 Apr 1995 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Frischkaese, Quark, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 9294 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 13750 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 13693 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |