Rezept Frischkaesepudding mit Beerenpueree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frischkaesepudding mit Beerenpueree

Frischkaesepudding mit Beerenpueree

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15115
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2394 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiges Gulasch !
Schneiden Sie die Fleischstücke für das Gulasch nicht zu klein. Das Fleisch verliert zu viel Saft und wird trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Butter
5  Eigelb
250 g Frischkaese z.B. Philadelphia
250 g Magerquark
3 Tropfen Zitronenaroma
5  Eiweiss
75 g Puderzucker
50 g Paniermehl
30 g Korinthen
400 g Beeren
100 g Zucker
Zubereitung des Kochrezept Frischkaesepudding mit Beerenpueree:

Rezept - Frischkaesepudding mit Beerenpueree
Eine Puddingform sowie deren Deckel grosszuegig mit Butter ausstreichen und beides mit Zucker austreuen. Form kalt stellen. Butter waehrend ca. 10 Minuten zu einer weissen Creme verruehren, d.h. solange, bis das Volumen sichtlich zugenommen hat. Eigelb unter Ruehren nach und nach zugeben. Frischkaese, Quark und Zitronenaroma unterruehren. Die Eiweiss wenig schaumigruehren, Puderzucker beifuegen, dann sehr steif schlagen. Mit dem Paniermehl unter die Eigelb-Frischkaese-Creme heben. Korinthen untermischen. Die Masse in die Form fuellen und im Wasserbad garen: eine Pfanne mit soviel siedendem Wasser fuellen, dass die Form zu zwei Dritteln im Wasser steht. Die Pfanne in den 180 GradC heissen Ofen schieben und ca. 70 Minuten garen, d.h. solange, bis die Masse stockt. Die Beeren mit dem Zucker puerieren. Den Pudding stuerzen und noch warm oder ausgekuehlt mit dem Beerenpueree servieren. * Quelle: Nach: Orella 4/95 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Thu, 13 Apr 1995 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Frischkaese, Quark, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 10153 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Happy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich alternHappy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich altern
Immer mehr Menschen möchten auch im Alter gut aussehen und sich natürlich wohl fühlen. Schließlich gilt es, den wohlverdienten Ruhestand aktiv zu erleben und zu genießen. „Happy Aging“ statt „Anti Aging“ lautet die Devise.
Thema 7304 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Meerkohl: Ein historisches Gemüse mit ZukunftMeerkohl: Ein historisches Gemüse mit Zukunft
Er verträgt auch salzhaltigen Boden und wird deshalb neuerdings von Wissenschaftlern als eine Pflanze der Zukunft betrachtet: der Meerkohl.
Thema 12460 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |