Rezept Frischkäsedip mit Sellerie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frischkäsedip mit Sellerie

Frischkäsedip mit Sellerie

Kategorie - Aufbau, Dip, Grillen, Sellerie, Käse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29739
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6517 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. rote Paprikaschote
1 Bd. glatte Petersilie
200 g Frischkäse light
50 g Schmand
150 g Vollmilchjoghurt
1 El. Tomatenmark
1 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Zucker
- - Cayennepfeffer
600 g Staudensellerie
- - 24.04.97 I. Benerts Aus der Rezeptsammlung 1987 bis 1996
Zubereitung des Kochrezept Frischkäsedip mit Sellerie:

Rezept - Frischkäsedip mit Sellerie
Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Petersilie hacken. Frischkäse mit Schmand, Joghurt, Tomatenmark und Zitronensaft glattrühren. Zwei Drittel der Paprikawürfel und der Petersilie untermischen. Den Dip mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer würzen. Die Selleriestangen vom Strunk schneiden, putzen und entfädeln. Dip mit den restlichen Paprikawürfeln und der Petersilie bestreuen und mit den Selleriestangen servieren. Beilage: Frisches Vollkornbrot mit Butter Getränketip: Apfelsaftschorle oder ein trockener Weißwein. Wissenswertes: Staudensellerie oder auch Bleichsellerie ist von September bis April erhältlich. Wegen seiner entwässernden Wirkung ist er für Diäten besonders geeignet. :Pro Person ca. : 206 kcal :Pro Person ca. : 863 kJoule :Eiweis : 12 Gramm :Fett : 9 Gramm :Kohlenhydrate : 18 Gramm :Zubereitungs-Z.: 30 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis PrädikatsweinWein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis Prädikatswein
Weinetiketten sind bunt, fantasievoll und verwirrend – und nicht selten wandert eine sympathisch erscheinende Flasche zurück ins Regal, weil die Unsicherheit über den Inhalt doch zu groß ist.
Thema 5960 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Gesunde Ernährung für Kinder und den SuppenkasperGesunde Ernährung für Kinder und den Suppenkasper
Zwar wird auch derjenige, der am liebsten immer nur Suppen essen würde, oft ein Suppenkasper genannt, aber die meisten von uns kennen wohl die Geschichte aus dem Struwwelpeter.
Thema 12216 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 19564 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |