Rezept Frischkaese Tomaten Toast

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frischkaese-Tomaten-Toast

Frischkaese-Tomaten-Toast

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28191
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2746 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Holunderbeere !
Holunderbeeren darf man nur gegocht essen!!gegen Rheuma, Bronchitis, Gichtund Grippe

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Pinienkerne
8  Getrocknete Tomaten in Oel eingelegt
8  Gruene Oliven mit Paprikafuellung
1 Bd. Glatblaettrige Petersilie
200 g Doppelrahm-Frischkase z.B. Petit Suisse oder Philadelphia
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
8 Scheib. Toastbrot
- - Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 35/97 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Frischkaese-Tomaten-Toast:

Rezept - Frischkaese-Tomaten-Toast
(*) als kleine Mahlzeit. Als Aperitif fuer die doppelte Anzahl servings. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht roesten. Nicht zu fein hacken. Die Tomaten in kleine Wuerfelchen, die Oliven in duenne Scheibchen schneiden. Die Petersilie fein hacken. Alle diese vorbereiteten Zutaten mit dem Frischkaese mischen und die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Toastbrote auf ein Backblech legen. In der Mitte des auf 250 Grad Oberhitze oder Grill vorgeheizten Ofens auf jeder Seite kurz goldbraun roesten. Einen Moment abkuehlen lassen. Die Brotscheiben mit der Frischkaesemasse bestreichen. Jeweils zwei Brote mit der bestrichenen Seite aufeinanderlegen und diagonal halbieren oder vierteln, je nach Verwendungszweck. Serviert man die Toasts als kleines Gericht, passt Salat dazu. (Mit Bild :Fingerprint: 21607546,101318664,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3172 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9444 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Kümmel: Gewürz mit heilenden EigenschaftenKümmel: Gewürz mit heilenden Eigenschaften
Gewürz, Heilpflanze, geliebt und gehasst – Kümmel ist nicht jedermanns Geschmack, aber es ist gewiss gesund, Kümmel als schmackhafte Zutat in seinen Speiseplan aufzunehmen.
Thema 4980 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |