Rezept Frischkaese im Blaetterteig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frischkaese im Blaetterteig

Frischkaese im Blaetterteig

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29065
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11663 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Verzaubertes Lamm !
Würzen Sie Ihren Lammbraten doch mal ganz pikant. Bestreichen Sie Toast- oder Weißbrotscheiben mit Knoblauchbutter und befestigen Sie diese mit Zahnstochern so auf dem Fleisch, dass die Butterseite auf den Braten kommt. Anschließend mit Wasser besprengen und braten. Auf diese Weise haben Sie eine leckere Bratenwürze und gleichzeitig eine tolle Beigabe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
300 g TK-Blaetterteig
50 g Pinienkerne
300 g Doppelrahm-Frischkaese
50 g Parmesan; gerieben
100 g Sahne
- - Pfeffer, weiss
1 Bd. Kraeuter; gemischt, Dill Petersilie, Estragon und Salbei
1  Knoblauchzehe
- - Salz
150 g gekochter Schinken; in duennen Scheiben
1  Eigelb
- - Arthur Heinzmann im Maerz 1997
Zubereitung des Kochrezept Frischkaese im Blaetterteig:

Rezept - Frischkaese im Blaetterteig
Blaetterteig auftauen lassen. Pinienkerne ohne Fett roesten, abkuehlen lassen und grob hacken. Frischkaese, Parmesan, Sahne, Pinienkerne und wenig Pfeffer mischen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Kraeuter waschen, gut trocknen und klein schneiden. Den Knoblauch schaelen, grob hacken, mit etwas Salz bestreuen und zergruecken, zu den Kraeutern geben und gut miteinander vermengen. Die Teigscheiben immer 1cm ueberlappend auf ein bemehltes Kuechentuch legen. Zu einem Rechteck von etwa 25x20cm ausrollen, wenn noetig zurechtschneiden. Von der schmalen Seite einen etwa 3cm breiten Streifen abschneiden und beiseite legen. Die Teigplatte mit dem Schinken belegen, die Kraeuter-Mischung darueberstreuen und mit dem Kaese bestreichen. Die Raender mit Wasser bepinseln. Von der schmalen Seite her aufrollen, an den Enden zusammendruecken und auf ein kalt abgespuehltes Blech legen. Den Teigstreifen in schmale Streifchen schneiden. Strudel mit Eigelb bepinseln und mit dem Streifchen belegen. Im heissen Ofen 50-60 Minuten goldgelb backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Köche für Tim MälzerKöche für Tim Mälzer
Starkoch Tim Mälzer castet arbeitslose Köche und stellt eine Koch-Crew für sein neues Restaurant in Hamburg zusammen. Im Juni beginnen die Dreharbeiten für die VOX-Produktion "Tims Team".
Thema 15716 mal gelesen | 01.06.2006 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Hasen MenüSchlank Schlemmen mit dem Hasen Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8323 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 34133 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |