Rezept Frischkaese Fruechte Strudel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frischkaese-Fruechte-Strudel

Frischkaese-Fruechte-Strudel

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29738
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2772 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klumpenfreies Salz !
Salz bleibt im Salzstreuer schön rieselfähig und klumpt nicht, wenn man ein paar rohe Reiskörner dazugibt – sie ziehen die Feuchtigkeit stärker an als das Salz.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Mehl
- - Salz
90 ml Wasser, lauwarm
10 ml Oel
1 El. Rosinen
2 El. Rum
75 g Gruene Weintrauben
75 g Blaue Weintrauben
1  Apfel
1  Birne
2 El. Zitronensaft
150 g Doppelrahmfrischkaese
2  Eigelb
50 g Walnuesse; gehackt
1/2 Tl. Zimt
2 El. Butter
- - Fernsehwoche
- - Renate Schnapka am 18.03.97
Zubereitung des Kochrezept Frischkaese-Fruechte-Strudel:

Rezept - Frischkaese-Fruechte-Strudel
Mehl, Salz, Wasser und Oel verkneten. Teig zugedeckt 2 Stunden kuehlen. Rosinen im Rum einweichen. Trauben halbieren, entkernen. Apfel und Birne schaelen, entkernen, kleinschneiden. Mit Saft betraeufeln. Kaese und Eier glattruehren. Fruechte, Rosinen, gehackte Nuesse und Zimt unterheben. Teig hauchduenn ausrollen. Auf ein bemehltes Tuch legen. Masse darauf verteilen. Mit Hilfe des Tuches aufrollen. Mit Fett bepinseln. Im Ofen bei 200°C ca. 40 Min. backen. Extra-Tip: Zum Strudel schmeckt eine aufgeschlagene Rotweinsauce sehr gut. :Pro Person ca. : 390 kcal :Pro Person ca. : 1633 kJoule :Eiweis : 8 Gramm :Fett : 19 Gramm :Kohlenhydrate : 44 Gramm :Zubereitungsz. : 40 Minuten :Garzeit : 40 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12577 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 50160 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2
Wer sich einmal ganz trendig an einem Gericht aus schwarzen Lebensmitteln versuchen will, kann aus einer großen Zahl von Früchten, aber auch Gemüsen wählen.
Thema 9474 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |