Rezept Frischer Granatapfel Orangensaft*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frischer Granatapfel-Orangensaft*

Frischer Granatapfel-Orangensaft*

Kategorie - Getraenk, Alkoholfrei, Orange, Marokko Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28459
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6184 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nur frische Austern und Muscheln !
Bei Austern und Muscheln sollten Sie vorsichtig sein, und nur garantiert frische verwenden. Prüfen sie, ob die Schalen ganz fest verschlossen sind, denn dann sind sie frisch. Die Schalen, die schon geöffnet sind, unbedingt wegwerfen. Sind die Muscheln gekocht, sind die guten geöffnet und schlechten geschlossen und müssen somit weggeworfen werden. Vor dem Verzehr waschen Sie Austern sehr gründlich mehrmals mit kaltem Wasser und legen sie in einer Plastiktüte ca. eine Stunde ins Gefrierfach. Danach lassen sie sich ganz einfach öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Granatapfel
4 El. Wasser
125 ml Orangensaft; frisch gepresst
2 Tl. Orangenbluetenwasser
- - Zucker; nach Wunsch
- - Minzeblaettchen, frisch; zum Garnieren
- - Petra Holzapfel Kitty Morse Rezepte aus der Kasbah
Zubereitung des Kochrezept Frischer Granatapfel-Orangensaft*:

Rezept - Frischer Granatapfel-Orangensaft*
*Hassir Romman B'Limun Eine grosse Schuessel mit Wasser fuellen. Den Granatapfel laengs halbieren. Die Frucht unter Wasser halten, auseinander brechen und die Kerne von der Schale und dem weissen Fruchtfleisch loesen. Die Kerne sinken zum Boden der Schuessel; das oben schwimmende Fruchtfleisch abschoepfen. Die Kerne durch ein Sieb abgiessen. Abspuelen und alle Fruchtfleisch- und Schalenreste entfernen. Die Granatapfelkerne mit dem Wasser im Mixer oder Entsafter puerieren. Durch ein feines Sieb seihen, das Pueree mit dem Loeffelruecken so gut wie moeglich ausdruecken. Den Saft mit dem Orangensaft und dem Orangenbluetenwasser verruehren, nach Belieben mit Zucker suessen. Auf Eiswuerfeln, mit Minzeblaettchen garniert, servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6971 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Nougat ist keine Schokolade, aber genauso SüßNougat ist keine Schokolade, aber genauso Süß
Alleine das Wort „Nuss-Nougat-Creme“ lässt bei vielen Menschen das Wasser im Munde zusammen laufen. Sie ist eine Sünde, aber ach so lecker auf frischem Schwarzbrot oder knusprigen Weißmehlbrötchen.
Thema 12916 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6781 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |