Rezept Frische Erbsensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frische Erbsensuppe

Frische Erbsensuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2315
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6184 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürze und Tee !
möglichst nicht nebeneinander lagern, sonst besteht die Gefahr dass das Gewürzaroma auf den Tee abfärbt. Sowohl Tee als auch Gewürze lagert man am besten trocken und in verschließbaren Behältern und nicht in der Nähe des Herdes. Die Wärme bekommt den empfindlichen Aromen gar nicht gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 klein. Möhren
1  Petersilienwurzel
1/2  Stange Lauch
1 1/2 l Fleischbrühe (Instant)
1  Pr. Zucker
1 El. Butter
600 g ausgepalte Erbsen
1 Bd. Petersilie
1/4 l Milch
1 El. Butter
1 Tl. Salz
1 Sp./Schuss Zucker
- - wenig Muskat
100 g Weizengrieß
2  Eier
Zubereitung des Kochrezept Frische Erbsensuppe:

Rezept - Frische Erbsensuppe
Das geputzte Gemüse (ohne die Erbsen) in kleine Würfel schneiden, mit Brühe, Zucker und Butter zum Kochen bringen, auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 in etwa 10 Minu ten halbgar kochen, dann erst die Erbsen zugeben und weitere 10 Minuten kochen lassen, abschmecken. Milch, Butter, Salz, Muskat und Zucker auf 3 oder Automatik-Kochplatte 9 oder 12 zum Kochen bringen, die Kochplatte ausschalten und den Grieß hineinstreuen. So lange rühren, bis sich die Masse vom Topfboden löst. Den Topf vom Herd nehmen und 1 Ei in den heißen Brei rühren. Den Brei abkühlen lassen, dann erst das 2. Ei unterrühren. Mit 2 nassen Teelöffeln aus dem Brei Klößchen abstechen, in die Erbsensuppe geben, noch 10 Minuten mitgaren lassen. Oder die Klößchen in siedendes Salzwasser geben und darin garen. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen. 75 g Eiweiß, 53 g Fett, 193 g Kohlenhydrate, 6592 kJ, 1573 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 8188 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Weißwein - ein edler Tropfen für viele SpeisenWeißwein - ein edler Tropfen für viele Speisen
Wein ist ein alkoholisches Getränk, das aus dem Saft von Weintrauben hergestellt wird. Die Trauben sind die Früchte der Weinrebe. Sie kann auf verschiedene Arten kultiviert werden.
Thema 13412 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 7115 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |