Rezept Frische Beeren, Stachelbeerschaum und Holunderbluetensorbet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frische Beeren, Stachelbeerschaum und Holunderbluetensorbet

Frische Beeren, Stachelbeerschaum und Holunderbluetensorbet

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15530
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2602 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Magere Gänse und Enten !
Vor dem Zubereiten möglichst alles sichtbare Fett entfernen und als Gänseschmalz mit Zwiebeln und Äpfeln auslassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
20  Holunderbluetendolden;frisch gepflueckt
1/2 l Wasser
500 g Zucker
200 ml Trockener Weisswein
2  Zitronen; Saft
200 g Stachelbeeren;gruene feste
4 El. Zucker
1  Eiweiss
500 g Gemischte Beeren; Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren,
- - Johannisbeeren, Heidel- beeren
Zubereitung des Kochrezept Frische Beeren, Stachelbeerschaum und Holunderbluetensorbet:

Rezept - Frische Beeren, Stachelbeerschaum und Holunderbluetensorbet
1. Holunderblueten, Wasser und Zucker aufkochen und einige Tage im Kuehlschrank ziehen lassen. Sirup durch ein Sieb giessen und mit Wein und Zitronensaft abschmecken. In einer Sorbetiere gefrieren lassen. 2. Geputzte Stachelbeeren mit dem Zucker puerieren., durch ein Sieb streichen und das Eiweiss unterheben. Mit einem Puerierstab schaumig schlagen. 3. Geputzte Beeren in einem tiefen Teller anrichten, mit Stachelbeerschaum uebergiessen und mit dem Sorbet garnieren. * Quelle: Prima 6/95 gepostet von Joerg Weinkauf ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sun, 07 May 1995 Stichworte: Dessert, Fruechte, Ei, Eis, Alkohol, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tomaten - Rot, Rund und Gesund die TomateTomaten - Rot, Rund und Gesund die Tomate
Rund 22 Kilogramm Tomaten verzehrt der Durchschnittsdeutsche pro Jahr. Kein Wunder: Denn Tomaten sind einfach rundherum vielseitig und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.
Thema 10091 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!Pampelmuse - Die Pampelmuse ist keine Grapefruit!
Sie dachten, Pampelmuse (Citrus maxima) ist nur eine andere Bezeichnung für Grapefruit? Falsch gedacht. Die Pampelmuse ist eine eigene Art und birgt damit auch ihre ganz eigenen Vorzüge.
Thema 22670 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Yoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit YogaYoga-Küche - Ausgewogene Ernährung mit Yoga
Eine hohe Zahl von Menschen hat Yoga für sich entdeckt, um dem Alltag entspannter gegenüberzutreten. Diesen Effekt unterstützt man positiv mit der Yoga-Küche.
Thema 12927 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |