Rezept Frisch fruchtige Joghurtschnitten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frisch-fruchtige Joghurtschnitten

Frisch-fruchtige Joghurtschnitten

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27494
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6097 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürz für den Kartoffelsalat !
Schütten sie den Essig von Einmachgurken nicht gleich weg. Er ist eine gute Würze für den Kartoffelsalat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
250 g Erdbeeren (oder anderes Obst)
300 g Trinkjoghurt (Vanille, oder Himber-Zitrone, ...)
2 El. Honig
100 g Sahne
1  Blatt Gelatine
- - einige Minzblättchen zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Frisch-fruchtige Joghurtschnitten:

Rezept - Frisch-fruchtige Joghurtschnitten
1. Die Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. 2. Den Trinkjoghurt mit 1 Esslöffel Honig verrühren. 3. Die Sahne steif schlagen, unter den Joghurt heben und die Hälfte der Erdbeeren untermischen. Evtl. etwas in Saft oder Wasser aufgelöste Gelatine unter die Masse mischen um feinere Eiskristalle während des Gefrierens zu erhalten. 4. Eine Form mit kaltem Wasser ausspülen. Die Masse einfüllen und für 4 Stunden in das Tiefkühlgerät stellen. Nach etwa 30 Minuten, wenn die Masse beginnt fest zu werden, einmal durchrühren, damit sich die Früchte gleichmäßig darin verteilen. 5. Die restlichen Erdbeeren pürieren und mit 1 Esslöfel Honig süßen. Das Erdbeermark kühl stellen. 6. Die Form mit dem Erdbeerjoghurt vor dem Servieren kurz in heißes Wasser tauchen. Die feste Masse auf eine Platte stürzen, in Scheiben schneiden, zusammen mit dem Erdbeermark auf zwei Tellern anrichten und mit einigen Minzblättchen garnieren. : : 412 kcal : : 1725 kJoule :Eiweiß : 8 Gramm :Fett : 21 Gramm :Kohlenhydrate : 45 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Empanadas, eine köstliche Abwechslung aus SüdamerikaEmpanadas, eine köstliche Abwechslung aus Südamerika
Aus den Küchen Südamerikas sind die Empanadas längst nicht mehr wegzudenken und auch hierzulande gewinnen diese köstlichen Teigtaschen immer mehr Liebhaber.
Thema 15614 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?
Der Begriff Flohsamen hört sich seltsam an, es handelt sich aber um ein Wegerich-Gewächs. Man kennt es auch als Psyllium und es gilt als Geheimwaffe gegen Übergewicht. Wird der Flohsamen seinem Ruf gerecht?
Thema 66580 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Kürbis die Farbenfrohe BeerenfruchtKürbis die Farbenfrohe Beerenfrucht
Jetzt prangen sie wieder in allen Farben des Herbstes: leuchtend orange, sonnengelb, aber auch noch dunkelgrün, mit oder ohne Streifen, rund, oval, mit merkwürdigen Auswüchsen. Die Rede ist von Kürbissen.
Thema 6139 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |