Rezept Frikadellen Lindwurm

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frikadellen-Lindwurm

Frikadellen-Lindwurm

Kategorie - Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14344
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3611 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tüten als Trichter !
Eine Spitztüte, der man die Spitze abgeschnitten hat, kann man vorzüglich als Trichter für Salz, Zucker oder Mehl verwenden, wenn man diese in enge Gefäße umfüllen möchte. Für Flüssigkeiten nimmt man eine saubere Plastiktüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
2  Broetchen; vom Vortag
2  Zwiebeln
800 g Rinderhack
2  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprikapulver edelsuess
10 El. Oel
- - Mayonnaise
- - Erbsen
1  Moehre
1  Kopfsalat
1  Lollo bianco; od. anderen Salat
100 g rote Kirschtomaten
100 g gelbe Kirschtomaten
2  Pk. Salatsaucenpulver; m. Gartenkraeutern
1  Beet Kresse
Zubereitung des Kochrezept Frikadellen-Lindwurm:

Rezept - Frikadellen-Lindwurm
Broetchen in Wasser einweichen. Zwiebeln fein wuerfeln. Hack, ausgedrueckte Broetchen, Eier, Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verkneten. Zu 14 bis 16 Frikadellen formen. In mehreren Portionen in vier El. heissem Oel von beiden Seiten anbraten. Dann bei mittlerer Hitze von jeder Seite 5 Minuten weiterbraten. Kalt werden lassen. Frikadellen auf einer Platte mit Holzstaebchen zu einem Lindwurm zusammenstecken. Die vorder Frikadelle mit Mayonnaise, Erbsen (Augen)und Moehre (Mund, Nase) als Lindwurmkopf garnieren. Salat putzen. Tomaten halbieren. Salatsaucenpulver mit sechs El. Oel nach Packungsanweisung zubereiten. Salat, Kresse und Tomaten um die Frikadellen anrichten und mit Sauce betraeufeln. ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Tue, 7 Mar 95 19: Stichworte: Fleisch, Hackfleisch, Gemuese, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 20616 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Camping Küche - und Zeltlagerküche mit minimalen Mitteln und MöglichkeitenCamping Küche - und Zeltlagerküche mit minimalen Mitteln und Möglichkeiten
Ob Pfadfinder, Jugendgruppe oder Mittelalterverein. Wenn man mehrere Tage in freier Natur verbringt, stellt sich immer wieder die Frage, wie ernährt man größere Gruppen von Leuten mit minimalen Mitteln und Möglichkeiten?
Thema 15285 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 15045 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |