Rezept Fricassée de veau Frikassee von Kalbfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fricassée de veau - Frikassee von Kalbfleisch

Fricassée de veau - Frikassee von Kalbfleisch

Kategorie - Fleisch, Hauptgang, Kalb, weisse Sauce N Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25654
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7621 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn die Nudelrolle fehlt !
Befreien Sie eine schlanke, möglichst zylindrische Flasche von den Aufklebern. Füllen Sie sie mit kaltem Wasser und schon haben Sie eine Nudelrolle.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
2 kg Kalbfleisch, Schulter,Brust
150 g gehackte Zwiebeln
3 dl Weisswein
1.2 l Bouillon oder Fond blanc
60 g Mehl
1 je Bouquet garni
1 dl Rahm
- - Salz
- - Muskat
- - Pfeffer
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Fricassée de veau - Frikassee von Kalbfleisch:

Rezept - Fricassée de veau - Frikassee von Kalbfleisch
In einer Sauteuse die Butter schmelzen. Die Zwiebeln sowie das Fleisch, welches in Stücke von 50-70 Gramm geschnitten sind, weiss andünsten. (nicht rösten) Dann mit dem Mehl stäuben, dem Wein und der Bouillon oder Fond ablöschen. Das Bouquet garni zugeben. Würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat nach Belieben. Etwa 1 Stunde zugedeckt dämpfen. Bei starkem Eindünsten Flüssigkeit nachgiessen! Das Fleisch herausstechen, die Sauce passieren, auf dem Feuer abrühren, indem man nach und nach den Rahm und Zitronensaft beifügt. Danach das Fleisch wieder in die Pfanne geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 33815 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 23955 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 20105 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |