Rezept Französisches Wildkaninchenragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Französisches Wildkaninchenragout

Französisches Wildkaninchenragout

Kategorie - Wild, Haarwild, Kaninchen, Pilz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26110
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2953 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eischnee gelingt immer ... !
Wollen Sie nur das hartgekochte Eigelb haben, so trennen Sie die Eier und lassen die Eidotter vorsichtig in kochendes Wasser gleiten. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Als Basis für einen feinen Mürbeteig oder als Soßengrundlage sind sie besonders geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Wildkaninchen
200 g Rauchspeck
1/2 l weißer Bordeaux
50 g Pilze
1  Trüffel
1  Zitrone
1/8 l süße Sahne
- - etwas Mehl
- - Weißbrotscheiben
- - Salz
- - Pfeffer
2  Knoblauchzehen
1  Kräuterbouguet
1  Stückchen Ingwer
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Französisches Wildkaninchenragout:

Rezept - Französisches Wildkaninchenragout
Ein ganzes Kaninchen wird in Stücke geschnitten, gesalzen, gepfeffert und in dem kleingeschnittenen Rauchspeck auf allen Seiten leicht angeröstet. Dann bestäubt man die Stücke mit Mehl, gibt die Knoblauchzehen, das Kräuterbouquet und ein Stückchen Ingwer dazu, gießt mit weißem Bordeaux oder anderem trockenen Weißwein auf und läßt alles weich dünsten. Sind die Fleischstücke gar, werden sie einstweilen in eine heiße Schüssel gelegt. Aus der Sauce entfernt man die Gewürze und gibt statt dessen einige Trüffelscheiben, geschnittene Champignons oder Steinpilze mit viel gewiegter Petersilie hinein, läßt alles kurz aufkochen und schmeckt mit weißem Pfeffer, Zitronensaft und etwas abgeriebener Zitronenschale ab. Ist die Sauce nicht dick genug, verrührt man noch etwas Sahne mit Mehl und und zieht dies unter. Dann wird sie über die Fleischstücke gegossen. Als Beilage eignen sich mit Knoblauch eingeriebene Weißbrotscheiben, die in Olivenöl auf beiden Seiten angeröstet wurden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mogelt die Packung? Wissenswertes zur LebensmittelverpackungMogelt die Packung? Wissenswertes zur Lebensmittelverpackung
Die Lebensmittelindustrie, vor allem die großen internationalen Konzerne wie Tchibo, Nestlé, Procter & Gamble, Unilever, Masterfoods, aber auch Oetker, Kraft oder Nordmilch gehören zu den mächtigsten Betrieben der Welt, die sich dieselbe gern nach ihrem Gusto formen würden.
Thema 3638 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 7993 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Grundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werdenGrundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werden
Zu den Grundnahrungsmitteln des Menschen gehören verschiedene Getreidesorten. Weizen und Mais sind beliebte Kandidaten für die gentechnische Veränderung.
Thema 4985 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |