Rezept Franzoesischer Zwiebelkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Franzoesischer Zwiebelkuchen

Franzoesischer Zwiebelkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19657
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5866 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salzheringe !
Legen Sie Salzheringe in Milch statt in Wasser ein. Sie schmecken dann nicht so sehr nach Lake.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
- - Salz
100 g Butter oder Margarine
3 El. kaltem Wasser
500 g Zwiebeln
25 g Butter
150 g Sahne
1  Ei
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Franzoesischer Zwiebelkuchen:

Rezept - Franzoesischer Zwiebelkuchen
Aus Mehl, Salz, Butter oder Margarine und kaltem Wasser einen Muerbeteig zubereiten und 2 Stunden im Kuehlschrank ruhen lassen. Fuer die Fuellung Zwiebeln schaelen, in Streifen schneiden und in Butter etwa eine halbe Stunde duensten, bis sie sehr weich sind. Vom Herd nehmen, Sahne, Ei, Salz, Pfeffer und Muskat hinzufuegen. Den Muerbeteig moeglichst duenn ausrollen, mit zwei Dritteln eine Springform auslegen und die Fuellung auf den Boden geben. Den Deckel aus dem restlichen Teig drauf und das Ganze 30 bis 35 Minuten bei 200 Grad backen. Dieses Rezept kann man auch leicht abwandeln und Tomaten mit Mozzarella oder Champignons oder Spinat und Kaese als Fuellung verwenden. * Quelle: aus einem vegetarischen Kochbuch von Rose Elliot im Unipart-Verlag (leicht abgewandelt) ** Gepostet von: Susanne Koboeck Stichworte: Zwiebel, Kuchen, Elsass

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Durian - Tropenfrucht aus SüdostasienDurian - Tropenfrucht aus Südostasien
Etwa kopfgroß und bis zu acht Kilogramm schwer, mit kegelförmigen, facettierten grünbraunen Stacheln gespickt ist die igelartige Tropenfrucht, an der sich die Geister scheiden: Durian.
Thema 6526 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 147302 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Mineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem TrendMineralwasser - Luxus Wasser liegt im aktuellem Trend
Wer Durst hat, trinkt Wasser. Und der Durst wird gelöscht. Wer ein bisschen Durst hat und zudem etwas Besonderes sein möchte, trinkt ein Luxus-Wasser.
Thema 10199 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |