Rezept Französische Tomatenpfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Französische Tomatenpfanne

Französische Tomatenpfanne

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 218
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6344 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gläser - ohne Sprung gefüllt !
Drehen Sie das Glas auf den Kopf und schlagen mit der flachen Hand auf den Boden. Eventuell wiederholen. Die meisten Gläser lassen sich dann problemlos öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Knoblauchzehen
1 El. Öl
3  Tomaten
- - Salz
- - Pfeffer
2  Eier, evtl. mehr
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Französische Tomatenpfanne:

Rezept - Französische Tomatenpfanne
Knoblauchzehen durchpressen, in heissem Oel auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 hellgelb anduensten. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, haeuten, in Scheiben schneiden und mit anduensten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und im geschlossenen Topf auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 etwa 8 bis 10 Minuten garen. Mit Hilfe eines Loeffels Zwischenraeume schaffen, die Eier da hinein schlagen. Auf der ausgeschalteten Kochplatte stocken lassen. Mit gehackter Petersilie bestreuen. Dazu schmeckt frisches Bauernbrot.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Grünkern - unreifes Getreide wird zur KöstlichkeitDer Grünkern - unreifes Getreide wird zur Köstlichkeit
So manch köstliches Gericht ist im Laufe der Jahrhunderte aus der puren Not heraus entstanden – so auch das Backen und Kochen mit Grünkern.
Thema 9336 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 10369 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Maniok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus SüdamerikaManiok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus Südamerika
Die Maniok-Wurzel stammt ursprünglich aus dem südamerikanischen Raum, ist aber mittlerweile überall in den Tropen und Subtropen zu finden.
Thema 15496 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |