Rezept Franzoesische Lavendel Limonade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Franzoesische Lavendel-Limonade

Franzoesische Lavendel-Limonade

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27727
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12690 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Wenn das Brot ausgetrocknet ist !
Wickeln Sie das ausgetrocknete Brot in ein feuchtes Tuch und legen es 24 Stunden in den Kühlschrank. Danach entfernen Sie das Tuch und backen das Brot einige Minuten im vorgeheizten Ofen auf. Es ist wieder wie frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
625 ml Wasser (1)
300 g Zucker
1/4 Tas. frische Lavendelblaetter; grob gehackt
500 ml Wasser (2)
125 ml Zitronensaft; fr. gepresst u. durchgesiebt
- - Zucker nach Belieben
- - Eiswuerfel
6  Stengel frischer Lavendel, evtl. 1/3 mehr
Zubereitung des Kochrezept Franzoesische Lavendel-Limonade:

Rezept - Franzoesische Lavendel-Limonade
Ein Rezept ergibt 6 bis 8 Portionen Limonade. Fuer den Lavendel-Tee Wasser (1) und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen, umruehren, bis der Zucker sich aufgeloest hat. Lavendel dazugeben und vom Herd nehmen. Tee zugedeckt bei Zimmertemperatur abkuehlen lassen. Durch ein Sieb giessen und Lavendel wegwerfen. Tee in einen Glaskrug giessen, mit Wasser (2) und Zitronensaft auffuellen. Gut umruehren, mehr Zucker dazugeben, falls erwuenscht. Im Kuehlschrank gut kuehlen. Kurz vor dem Servieren die Limonade noch einmal umruehren und Eiswuerfel in den Krug geben. In gekuehlte Glaeser giessen und jedes Glas mit einem Stengel Lavendel garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pommes lieber fettfrei mit ActiFryPommes lieber fettfrei mit ActiFry
Abgesehen von überzeugten Anhängern der Atkins-Diät wird Fett in größeren Mengen von vielen Gesundheitsbewussten eher gemieden. Oft wird dabei jedoch nicht unterschieden, ob es sich um „gutes“ oder „böses“ Fett handelt.
Thema 7021 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Smoothies Rezepte und coole Drinks für den SommerSmoothies Rezepte und coole Drinks für den Sommer
Wenn die Tage und die Nächte heißer werden, lechzt der Körper nach Flüssigkeit und Mineralien. Wer genug davon hat, seinen Durst mit Bier und Limonade, Weinschorle oder Bowle, Saft oder Selters zu stillen.
Thema 58929 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 7384 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |