Rezept Franzoesische Bischofstorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Franzoesische Bischofstorte

Franzoesische Bischofstorte

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20161
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4769 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dem Knoblauch die Schärfe genommen !
Wenn man die grünen Triebe aus der Knoblauchzehe entfernt, verschwindet damit ein Teil seines intensiven Geruchs.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 ml starker Kaffee
2 El. Rum
1  Ei
3  Eigelb
100 g Zucker
150 g dunkle Schokolade
2 El. Wasser
3 El. Rahm
1 El. Orangen-Essenz
- - Butter fuer die Form
1  leichtes Biskuit in der
- - Groesse der Form
150 g dunkle Schokolade
4 El. Kaffee
130 g Puderzucker
20 g frische Butter
Zubereitung des Kochrezept Franzoesische Bischofstorte:

Rezept - Franzoesische Bischofstorte
(*) Cakeform 25cm Diese Schokoladentorte der franzoesischen Meisterkoeche hat laengst die Runde durch alle Drei-Stern-Restaurants gemacht. Ob sie von Alexandre Dumain in Saulieu oder von Fernand Point im kulinarisch nicht minderberuehmten Vienne stammt, kann nicht mehr mit Sicherheit ermittelt werden. Den noch warmen, starken Kaffee mit Rum mischen und erkalten lassen. Das Ei und die Eigelbe mit dem Schwingbesen verruehren. Den Zucker mit gleich viel Wasser zu einem dicken Sirup kochen. Die Schokolade mit dem Wasser im Wasserbad aufloesen. Den Rahm halbsteif schlagen und mit der Eimasse, dem Zuckersirup, der geschmolzenen Schokolade und der Orangen-Essenz zu einer Creme mischen. Biskuit quer in sehr duenne Scheiben schneiden. Eine Scheibe auf den Boden der Form geben, mit Kaffe befeuchten und mit der Creme begiessen. Dann so weiterfahren, bis die Form gefuellt ist. Den Cake fuer 24 Stunden in den Kuehlschrank stellen. Cake stuerzen und mit der Glasur bestreichen. Fuer die Glasur die Schokolade mit dem Kaffe im Wasserbad schmelzen, den gesiebten Puderzucker und die Butter beifuegen; Gut mischen. * Quelle: Unbekannt Erfasst: Arthur Heinzmann Stichworte: Suessspeise, Kalt, Torte, Frankreich, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 4638 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?
Novel Food sind Lebensmittel und Lebensmittelzutaten, die in der EU kaum zum Verzehr verwendet wurden, aber nun Einzug erhalten sollen. Was verbirgt sich hinter Novel Food?
Thema 6572 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4732 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |