Rezept Franzoesische Bischofstorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Franzoesische Bischofstorte

Franzoesische Bischofstorte

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20161
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4828 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cranberries !
sind verwandt mit Preiselbeeren und Moosbeeren und passen mit ihrem säuerlich-herben Geschmack besonders gut zu Geflügel. Es gibt sie auch als TK-Ware.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 ml starker Kaffee
2 El. Rum
1  Ei
3  Eigelb
100 g Zucker
150 g dunkle Schokolade
2 El. Wasser
3 El. Rahm
1 El. Orangen-Essenz
- - Butter fuer die Form
1  leichtes Biskuit in der
- - Groesse der Form
150 g dunkle Schokolade
4 El. Kaffee
130 g Puderzucker
20 g frische Butter
Zubereitung des Kochrezept Franzoesische Bischofstorte:

Rezept - Franzoesische Bischofstorte
(*) Cakeform 25cm Diese Schokoladentorte der franzoesischen Meisterkoeche hat laengst die Runde durch alle Drei-Stern-Restaurants gemacht. Ob sie von Alexandre Dumain in Saulieu oder von Fernand Point im kulinarisch nicht minderberuehmten Vienne stammt, kann nicht mehr mit Sicherheit ermittelt werden. Den noch warmen, starken Kaffee mit Rum mischen und erkalten lassen. Das Ei und die Eigelbe mit dem Schwingbesen verruehren. Den Zucker mit gleich viel Wasser zu einem dicken Sirup kochen. Die Schokolade mit dem Wasser im Wasserbad aufloesen. Den Rahm halbsteif schlagen und mit der Eimasse, dem Zuckersirup, der geschmolzenen Schokolade und der Orangen-Essenz zu einer Creme mischen. Biskuit quer in sehr duenne Scheiben schneiden. Eine Scheibe auf den Boden der Form geben, mit Kaffe befeuchten und mit der Creme begiessen. Dann so weiterfahren, bis die Form gefuellt ist. Den Cake fuer 24 Stunden in den Kuehlschrank stellen. Cake stuerzen und mit der Glasur bestreichen. Fuer die Glasur die Schokolade mit dem Kaffe im Wasserbad schmelzen, den gesiebten Puderzucker und die Butter beifuegen; Gut mischen. * Quelle: Unbekannt Erfasst: Arthur Heinzmann Stichworte: Suessspeise, Kalt, Torte, Frankreich, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brot ist mehr als Mehl und WasserBrot ist mehr als Mehl und Wasser
Unser täglich Brot gib uns heute - wie wichtig dieses alltägliche Nahrungsmittel für uns ist, zeigt schon die Tatsache, dass es Erwähnung im Vaterunser findet, dem wichtigsten Gebet der Christen.
Thema 10592 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Preiswerte Kartoffelgerichte zum selber machenPreiswerte Kartoffelgerichte zum selber machen
In früheren Jahrhunderten trug die Kartoffel erheblich dazu bei, dass die Menschen Krisen und Hungersnöte besser überstanden.
Thema 8388 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig FrischwarenHartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig Frischwaren
Am achten Tag zeigt sich wieder ganz klar, dass ich zuviel Grundnahrungsmittel und zu wenig Frischwaren eingekauft habe. Vom Öl ist viel mehr übrig, als ich vermutet hatte, auch vom Reis.
Thema 12945 mal gelesen | 19.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |