Rezept Frankfurter Kranz

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frankfurter Kranz

Frankfurter Kranz

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4941
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8739 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegen Kohlgeruch !
Wenn man zu Kohlgerichten beim Kochen ein paar Walnüsse hinzufügt, stinkt es nicht so stark.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
100 g Fett
125 g Zucker
1 Prise Salz
3  Eier
1 El. Zitronensaft
150 g Mehl
50 g Stärkemehl
2 Tl. Backpulver, gestr.
2 El. Milch
1/2 l Milch
100 g Zucker
1  Vanillezucker
1 Prise Salz
30 g Kokosfett
1  Vanillepuddingpulver
1  Eigelb
200 g Butter
50 g Puderzucker
30 g Butter
125 g Mandellblätter
50 g Zucker
Zubereitung des Kochrezept Frankfurter Kranz:

Rezept - Frankfurter Kranz
Aus den angegebenen Zutaten mit dem Handruehrgeraet in ca. 3 Min. einen glatten Ruehrteig arbeiten. In eine gefettete Kranzform fuellen und backen. (Am besten 1 - 2 Tage vor dem Verzehr zubereiten.) Schaltung: 170 - 190°, 1. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen ca. 45 Minuten Fuer die Fuellung Milch, Zucker, Vanillezucker, Salz und Kokosfett auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 zum Kochen bringen. Puddingpulver, Eigelb und etwas zurueckgelassene Milch anruehren, in die kochende Milch einruehren und auf der ausgeschalteten Kochplatte 5 Min. kochen lassen. Erkalten lassen, dabei oefter umruehren, damit sich keine Haut bildet. Weiche Butter mit Puderzucker schaumig ruehren, Pudding loeffelweise unterruehren. Den Kranz zweimal durchschneiden, zwei Ringe mit Creme bestreichen, wieder aufeinander setzen. Dann die Oberflaeche und den Rand mit Creme bestreichen. Fuer den Krokant Butter, Mandeln und Zucker auf 2 oder Automatik-Kochstelle 6-7 unter staendigem Ruehren goldbraun roesten. Erkalten lassen, auf den Kranz streuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 8065 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6404 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7914 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |