Rezept Frankfurter grüne Soße (grie Soß)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frankfurter grüne Soße (grie Soß)

Frankfurter grüne Soße (grie Soß)

Kategorie - Aufbau, Sauce, Kräuter, Ei, Hessen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29776
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8155 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Kräuter für grüne Soße
- - (bestehend aus:
- - Boretsch
- - Kresse
- - Petersilie
- - Sauerampfer
- - Schnittlauch
- - etwas Pimpernelle
- - etwas Kerbel)
1/2  Kopfsalat
8  Eier, hart gekocht
2  Eigelb
1  Zitrone
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. saure Sahne
- - Hessen à la carte von Trudchen Jung, Frankfurt-Oberrad
- - erfaßt von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Frankfurter grüne Soße (grie Soß):

Rezept - Frankfurter grüne Soße (grie Soß)
Die Kräuter waschen und fein hacken, 1/2 gehackten Kopfsalat darunter mischen. Eigelb, Öl und Zitronensaft verrühren, Sahne hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die hartgekochten Eier fein hacken und zusammen mit den Kräutern unter die Soße heben. Grüne Soße reicht man in der Regel zu Ochsenfleisch, Pellkartoffeln oder Fisch. Sie ist aber auch schon auf manchen Tellern neben Spargel aufgetaucht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des SelbstversuchesHartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des Selbstversuches
Heute ist Bergfest, fällt mir gerade auf, als ich diese Zeilen schreibe. Der fünfte Tag, das bedeutet, die Hälfte des Experiments ist schon vorbei. Es kommt mir deutlich länger vor.
Thema 10965 mal gelesen | 11.03.2009 | weiter lesen
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 6470 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 2888 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |