Rezept Frankfurter grüne Soße (grie Soß)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frankfurter grüne Soße (grie Soß)

Frankfurter grüne Soße (grie Soß)

Kategorie - Aufbau, Sauce, Kräuter, Ei, Hessen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29776
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8329 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Tortendekoration !
Legen Sie ein Tortendeckchen aus Papier auf die fertige Torte. Mit Puderzucker oder evtl. mit Kakao bestäubt, ist das eine schnelle Möglichkeit, die Torte hübsch zu verzieren. Das Papier ganz vorsichtig abnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Kräuter für grüne Soße
- - (bestehend aus:
- - Boretsch
- - Kresse
- - Petersilie
- - Sauerampfer
- - Schnittlauch
- - etwas Pimpernelle
- - etwas Kerbel)
1/2  Kopfsalat
8  Eier, hart gekocht
2  Eigelb
1  Zitrone
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. saure Sahne
- - Hessen à la carte von Trudchen Jung, Frankfurt-Oberrad
- - erfaßt von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Frankfurter grüne Soße (grie Soß):

Rezept - Frankfurter grüne Soße (grie Soß)
Die Kräuter waschen und fein hacken, 1/2 gehackten Kopfsalat darunter mischen. Eigelb, Öl und Zitronensaft verrühren, Sahne hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die hartgekochten Eier fein hacken und zusammen mit den Kräutern unter die Soße heben. Grüne Soße reicht man in der Regel zu Ochsenfleisch, Pellkartoffeln oder Fisch. Sie ist aber auch schon auf manchen Tellern neben Spargel aufgetaucht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Acerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-FruchtAcerola - Viele Vitamine aus einer Tropen-Frucht
Immer häufiger begegnet uns der klingende Name „Acerola“ auf den Packungen von Lebensmitteln.
Thema 13199 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 14144 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 19453 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |