Rezept Frankfurter Grüne Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frankfurter Grüne Sauce

Frankfurter Grüne Sauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3996
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10089 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Senf für die Frikadellen !
Geben Sie einen Esslöffel Senf an das Hackfleisch für die Frikadellen. Es macht sie viel würziger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
175 g frische Kräuter
- - (Petersilie, Schnittlauch, Borretsch, Dill, Sauerampfer, Kerb
- - Estragon, Kresse und Pimpinelle)
5  hartgekochte Eier
1/4 Tas. Öl
1/4 l Sahne, saure
1  klein. Knoblauchzehe
1/2  Zitrone, Saft von
1 Tl. Senf
- - Salz
- - weißer Pfeffer
1 Sp./Schuss Zucker
Zubereitung des Kochrezept Frankfurter Grüne Sauce:

Rezept - Frankfurter Grüne Sauce
Die Kräuter waschen, sehr gut abtropfen lassen und fein hacken. Die Eier schälen, die Eidotter herauslesen, mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Öl glattrühren. Sahne, Kräuter, die durchgepreßte Knoblauchzehe und die verrühren. Das Eiweiß fein hacken und unterziehen. Diese Kräutersauce paßt hervorragend zu hartgekochten Eiern, gedünstetem Fisch sowie gekochtem Rind- und Ochsenfleisch. Mit Pellkartoffeln ist sie auch eine beliebte Fastenspeise für den Gründonnerstag.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 6148 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14599 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 93916 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |