Rezept Frankfurter Gruene Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frankfurter Gruene Sauce

Frankfurter Gruene Sauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11715
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2900 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cranberries !
sind verwandt mit Preiselbeeren und Moosbeeren und passen mit ihrem säuerlich-herben Geschmack besonders gut zu Geflügel. Es gibt sie auch als TK-Ware.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
10  Eier, hartgekocht
2 El. Essig
1/4 l Oel
- - Salz
- - Zucker
10 El. Kraeuter, gehackt: Dill, Petersilie, Kerbel, Borretsch, Estragon,
- - Pimpernell, Liebstoeckel, Sauerampfer, event. Zitronenmelisse und Spinat
Zubereitung des Kochrezept Frankfurter Gruene Sauce:

Rezept - Frankfurter Gruene Sauce
Die hartgekochten Eier trennen. Eigelb durch ein Sieb eine Schuessel streichen, mit Salz und Oel verruehren. Mit etwas Salz und etwas Zucker abschmecken. Das Eiweiss fein hacken und in eine Schuessel geben. Jetzt die Kraeuter mit hineingeben und alles zu einem duennen Brei verruehren. Die gruene Sauce, von Goethe geschaetzt, von seiner Mutter, der Frau Aja, aber mitnichten erfunden (wie oft kolportiert), sondern fruehzeitig aus Frankreich als 'sauce verte' importiert, gibt es in Frankfurt zu Ochsenfleisch, Kartoffeln oder Fisch. Heute ruehrt man Joghurt mit hinein, damit sie weniger kalorienlastig ist. Aus: Unvergessene Kueche. Die schoensten Rezepte aus den deutschen Landschaften. Herausgegeben von der Zeitschrift essen & trinken, Sonderausgabe 1979. 05.04.1994 (UF) Erfasser: Stichworte: Saucen, Regional, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Liköre zum selber machenLiköre zum selber machen
So umfangreich das Angebot an Spirituosen ist, so schwer ist es, einen wirklich guten Tropfen herauszufiltern, der zudem noch bezahlbar ist. Wie gut, dass ein leckerer Likör ganz leicht selbst angesetzt werden kann.
Thema 11028 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 22955 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?
Allgemein ist man der Auffassung, Kaffee ist der Wachmacher schlechthin, sorgt für Konzentration und tut einfach gut. Neue Studien zeigen allerdings, dass besonders der Genuss von Kaffee während der Arbeit für nachlassende Aktivität und Teamfähigkeit sorgt.
Thema 8666 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |