Rezept Frankfurter Apfelkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Frankfurter Apfelkuchen

Frankfurter Apfelkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15940
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4067 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lebensmittel immer gut verpacken !
Damit Lebensmittel, die im Kühlschrank liegen, nicht so schnell austrocknen, sollten sie immer sorgfältig abgedeckt sein. Dadurch kann auch kein muffiger Geruch entstehen, und die verschiedenen Gerüche können sich nicht übertragen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Mehl
1  Eigelb
200 g Zucker
- - Paniermehl
1/2  Unbehandelte Zitrone; abgeriebene Schale
- - Spur Salz
200 g Butter
1500 g Saure Aepfel
1/4 l Milch
1/4 l Sahne
150 g Zucker
3  Eigelb
1/2  Vanillestange; ausgekratztes Mark
30 g Staerkemehl
Zubereitung des Kochrezept Frankfurter Apfelkuchen:

Rezept - Frankfurter Apfelkuchen
Mehl in Schuessel streuen, in die Mitte eine Vertiefung formen und Eigelb, Zucker, Zitronenschale und Salz hineingeben. Butterfloeckchen auf dem Rand verteilen. Alles von aussen nach innen gut verarbeiten, danach 1 Std. kuehl stellen. Eine Haelfte des Teigs in einer gefetteten Springform auslegen, mit der anderen den Rand auskleiden. Boden mit Paniermehl bestreuen und dicht mit geschaelten und geviertelten Aepfeln belegen. Creme 3/4 der Milch, Sahne, Zucker und Vanillemark aufkochen. Staerke und Eigelb mit der restlichen Milch verruehren, in die kochende Fluessigkeit giessen und dick kochen lassen. Staendig ruehren! Heiss auf den Apfelkuchen giessen und im vorgeheizten Ofen bei 180 GradC rund 1 Std backen. Quelle: hessentext 30.03.1994 (UF) Erfasser: Stichworte: Backen, Kuchen, Obst, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Whisky - Irischer und Schottischer Whiskey das flüssige GoldWhisky - Irischer und Schottischer Whiskey das flüssige Gold
Um ihn herum ranken sich Mythen und Legenden, Abenteuergeschichten von Schmugglern und der Flair der großen, weiten Welt:
Thema 7013 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 11153 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 7210 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |