Rezept Fraenkischer Zwiebelkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Fraenkischer Zwiebelkuchen

Fraenkischer Zwiebelkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6692
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9090 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
375 g Mehl
- - etwas Milch
- - ca. 15 g Hefe 75 g Fett
1  Ei
- - Prise Salz
30 g Butter 3/4 kg Zwiebeln 80 g Raeucherspeck (nach Geschmack mehr)
- - 4 El. saurer Rahm (eher mehr)
2  Eier
- - Salz
- - Kuemmel
Zubereitung des Kochrezept Fraenkischer Zwiebelkuchen:

Rezept - Fraenkischer Zwiebelkuchen
Aus den Teigzutaten einen mittelfesten Hefeteig herstellen (wie das geht, steht in jedem halbwegs brauchbaren Kochbuch), ausrollen, auf ein gefettetes oder bemehltes Backblech legen, Rand hochdruecken, nochmals gehen lassen. Fuer den Belag die Zwiebeln schaelen, in Ringe schneiden und in der Butter und dem gewuerfelten Speck duensten, bis sie glasig bzw. lichtgelb sind. Vom Herd nehmen, abkuehlen lassen. Rahm, Eier, Salz und Kuemmel gut verschlagen, mit den abgekuehlten Zwiebeln vermischen und gleichmaessig auf den Teig streichen. Bei 200 - 210GradC ca. eine halbe Stunde (hat bei mir meistens laenger gedauert) backen, lauwarm schmeckt er am besten. Dazu natuerlich ein Weisswein. Der Schwaebische Zwiebelkuchen unterscheidet sich von diesem dadurch, dass Hefeteig von 250 g Mehl genommen wird, 1 kg Zwiebeln, 1/8 l Rahm und 3 - 4 Eier, ausserdem wird er in einer Tortenform gebacken, die aber sehr gross sein sollte, sonst wird der Kuchen sehr hoch und braucht dementsprechen ewig (zu lang, wenn man hungrig ist). Im Rezept behaupten sie jedenfalls auch bloss 30 - 40 Minuten. ** From: susanne_schneider%m4@zermaus.zer.sub.org Date: Mon, 08 Feb 1993 12:25:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Mehlspeisen, Herzhaft, Zwiebeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
New York Diät - Richtige Ernährung und FitnessNew York Diät - Richtige Ernährung und Fitness
David Kirsch hat sich nicht nur als Fitness-Coach von Prominenten wie beispielsweise Heidi Klum einen Namen gemacht. Auch die mittlerweile äußerst bekannte New York Diät geht auf sein Konto.
Thema 17166 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12511 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8343 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |