Rezept Forellenfilets mit Zitronensosse und Blattspinat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Forellenfilets mit Zitronensosse und Blattspinat

Forellenfilets mit Zitronensosse und Blattspinat

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15109
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12115 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panierte Schnitzel !
Haben Sie Ihre Schnitzel paniert, dann vergessen Sie nicht, sie vor dem Braten abzuschütteln. Lockere Brösel brennen zu schnell an in der Pfanne und schmecken dann bitter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Forellenfilets; a 80g
- - Jodsalz
- - Pfeffer; aus der Muehle
1 El. Butterschmalz
80 g Zwiebeln
400 g Blattspinat
1 Tl. Butter
1  Fruehlingsschalotte
1  Zitrone; Schale und Saft
4 El. Trockener Weisswein
- - Schnittlauch
- - Dill
- - Kresse
- - Rosa Beeren
Zubereitung des Kochrezept Forellenfilets mit Zitronensosse und Blattspinat:

Rezept - Forellenfilets mit Zitronensosse und Blattspinat
Die Forellenfilets von beiden Seiten mit Jodsalz und Pfeffer wuerzen und in der Pfanne braten. Die klein geschnittenen Zwiebeln in Butterschmalz glasig duensten, den vorblanchierten Blattspinat dazugeben und mit Jodsalz und Pfeffer gut wuerzen. Fuer die Sosse die klein geschnittene Fruehlingsschalotte in Butter duensten. Die geraspelte Zitronenschale hinzufuegen und mit Zitronensaft sowie Weisswein aufgiessen und leicht reduzieren. Zum Schluss die Kraeuter und die rosa Beeren darueberstreuen. Die Forellenfilets auf einem Teller anrichten und mit der Zitronensosse und dem Blattspinat servieren. Beilage-Empfehlung: Sesamkartoffeln * Quelle: Nach Sat.1 Text 13.04.95 Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Thu, 20 Apr 1995 Stichworte: Fisch, Forelle, Spinat, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raffinierte Tomatensuppe zum selber machenRaffinierte Tomatensuppe zum selber machen
Manchmal tragen Massenfabrikationen und Fantasielosigkeit zu Unrecht dazu bei, den Ruf eines eigentlich guten Gerichts zu verderben. Die Tomatensuppe ist ein solches Opfer.
Thema 40663 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 5157 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3988 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |