Rezept Forellenfilets mit Spinat Pilzsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Forellenfilets mit Spinat-Pilzsauce

Forellenfilets mit Spinat-Pilzsauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20621
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3020 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johannisbeere !
Als Marmelade gut gegen verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Regenborgenforellen; filetiert + gehaeutet 8 Filets
50 g Butter (1)
25 g Butter (2)
1/4  mittl. Zwiebel; gewuerfelt
225 g Wiesenchampignons; o. Schafegerlinge gehackt
300 ml Huehnerbruehe; kochend heiss
225 g Spinat; gehackt (TK)
2 Tl. Speisestaerke
150 ml Creme fraiche
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
Zubereitung des Kochrezept Forellenfilets mit Spinat-Pilzsauce:

Rezept - Forellenfilets mit Spinat-Pilzsauce
Fuer die Sauce Butter (1) in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebeln darin weich braten. Die Pilze zugeben und weiter braten, bis der Saft austritt. Bruehe und Spinat hinzufuegen und kochen, bis der Spinat vollstaendig aufgetaut ist. Die Speisestaerke mit 1El kaltem Wasser verquirlen und die Pilzmischung damit auf kleiner Flamme andicken. Die Masse zu einer glatten Sauce puerieren, die Creme fraiche hineinruehren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. In eine Sauciere fuellen und warmstellen. Die Butter (2) in einer grossen Pfanne zerlassen. Die Forellenfilets wuerzen und 6 Minuten braten, dabei einmal wenden. Als Beilage schmecken neue Kartoffeln und junge Moehren. Die Sauce kann man direkt ueber die Filets geben oder separat reichen. Tip: Spinat-Pilzsauce passt auch gut zu Kabeljau, Schellfisch und Seezungenfilets. * Quelle: Nach Dumonts Grosses Pilzbuch erfasst Ilka Spiess 23.05.1996 Stichworte: Fisch, Forelle, Pilze, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10997 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Folsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und WeizenFolsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und Weizen
Eines der wichtigsten Vitamine der B-Gruppe ist Folsäure – sie ist an Zellteilung und Blutbildung beteiligt. „Fol-“ weist auf die lateinische Wortwurzel „folium“ hin, zu deutsch: Blatt.
Thema 56094 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 15539 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |